Intel erwartet für dieses Jahr Aufwind im Notebook-Geschäft

thumb

Der Chipriese Intel erwartet für dieses Jahr einen deutlichen Aufschwung im Notebook-Geschäft. Nach den Angaben von Intel-Manager Tom Kilroy besitzen derzeit etwa 300 Millionen Nutzer ein Gerät, das älter als vier Jahre ist. Etwa 80 Prozent davon wollen ihr Notebook erneuern.

Deutschland: Tablet-Verkäufe übertreffen Erwartungen

thumb

Der deutsche Markt für Tablet Computer ist 2012 um fast 84 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro gewachsen. Der Geräteverkauf hat sich im gleichen Zeitraum mehr als verdoppelt: Die verkauften Stückzahlen stiegen von 2,1 Millionen Geräten im Jahr 2011 auf rund 4,4 Millionen im Jahr 2012, ein Plus von 122 Prozent.

Notebooks: Lenovo verdrängt HP zu Jahresbeginn

thumb

Der chinesische Computer-Produzent Lenovo wird laut taiwanesischen Brancheninsidern innerhalb des ersten Quartals des laufenden Geschäftjahres zum weltweit grössten Notebook-Lieferanten aufsteigen. Schätzungen zufolge soll der Absatz von Lenovo-Laptops zwischen Januar und März 2013 um fünf Prozent anziehen.

Seiten

Mobile abonnieren