Nokia nach Übernahme von Alcatel-Lucent mit neuer Konzernstruktur

thumb

Nach der 15 Milliarden Euro schweren Übernahme von Alcatel-Lucent präsentiert sich die finnische Telekommunikationsausrüsterin Nokia nun mit einer neuen Unternehmensstruktur für das kombinierte Unternehmen. Der neu entstandene Konzern soll sich demnach stärker auf den Bereich IP Connected World ausrichten. Damit ist die unterbrechungsfreie Verbindung von Mensch und Endgerät gemeint. Zudem sollen Synergieeffekte genutzt werden, lässt Nokia verlauten.

Unsachgemässe Verwendung von Big Data Analytics führt zu Verstössen gegen die Unternehmensethik

thumb

Laut einer aktuellen Prognose des IT Research- und Beratungsunternehmens Gartner sind Projekte im Bereich Analytics, welche auf Big Data basieren, zwar sehr beliebt, bergen aber ein erhöhtes Fehlerrisiko. Wie die Marktforscher voraussagen, werden bis 2018 die Hälfte aller Verstösse gegen die Unternehmensethik auf unsachgemässe Verwendung von Big Data Analytics zurückzuführen sein.

Spitzenjob für Ex-Goldmann-Sachs-Manager bei Alibaba

thumb

Der chinesische Internetriese Alibaba hat mit dem Kanadier Michael Evans einen ehemaligen Manager der US-Investmentbank Goldman Sachs für einen neu geschaffenen Spitzenjob engagiert. Konkret übernimmt Evans laut Mitteilung das neue Amt eines "Präsidenten" und in dieser Position künftig für die internationale Entwicklung Alibabas verantwortlich zeigen.

Management Team der neuen HP Schweiz steht

thumb

Hewlett-Packard wird ab 1. November bekanntlich in zwei unabhängige Unternehmen gespalten. Die HP Schweiz bietet künftig Drucker und PCs sowie die entsprechenden Lösungen und Dienstleistungen rund um den Arbeitsplatz an. Die Hewlett-Packard (Schweiz) wiederum fokussiert sich auf das Rechenzentrum und umfasst IT-Infrastruktur, Software und Dienstleistungen für Unternehmenskunden. HP Schweiz hat nun das neue Management fixiert.

E-Mail-Affäre: Hillary Clinton verwahrt sich dagegen, Fehler gemacht zu haben

thumb

Die US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton verwahrt sich dagegen, Fehler bei ihrer E-Mail-Nutzung als Aussenministerin gemacht zu haben. "Ich habe nie irgendetwas, das zu der Zeit vertraulich war, gesendet oder erhalten", erklärte Clinton gestern in Iowa.

Datenbrillen: Google fokussiert sich auf Unternehmen

thumb

Der US-amerikanische Internetriese Google mit Hauptsitz im kalifornischen Mountain View will sich Berichten zufolge bei seiner Datenbrille Glass zunächst auf Firmenkunden ausrichten. Die nächste Ausgabe der Brille soll es nur für Unternehmen und nicht für reguläre Verbraucher geben, berichtete der Blog "9to5 Google", der die Produktentwicklung bei Google im Fokus hat.

Neustrukturierungen beim britische Mobilfunkriesen Vodafone

thumb

Vodafone strukturiert sich um: Künftig werden die Chefs der vier wichtigsten Märkte in einem Exekutivkomitee direkt an Vodafone-Boss Vittorio Colao berichten. Der derzeitige Europa-Regionalleiter Philipp Hamm wird im Herbst gehen. Einer der neuen vier Länderchefs wird der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Telekom Austria, Hannes Ametsreiter.

Seiten

Management abonnieren