Lenovo beruft Ex-HP-Manager Frank Blockwitz zum neuen Schweiz-Chef

Frank Blockwitz (Bild: zVg)

Mit Frank Blockwitz hat Lenovo die Position des Managing Director Schweiz neu besetzt. Gemäss Mitteilung hat er am 1. Mai hat die Verantwortung für das Geschäft der PCSD (PC and Smart Devices) von Lenovo übernommen. Er folgt Arnold Marty nach, der Lenovo zum Jahreswechsel verlassen und als CEO die Geschäfte der Swiss Automotive Group übernommen hat. Blockwitz wird laut den Infos künftig an Mirco Krebs berichten, den Vice President & General Manager PCSD DACH, der zusammen mit dem lokalen Management-Team die Geschäfte in der Schweiz bis Ende April 2021 interimsweise betreut hat.

Lenovo und Nutanix bringen gehostete Desktops as-a-Service

Logobild: Lenovo

Lenovo und Nutanix haben mit "Truescale" gemeinsam eine gehostete Desktops als As-a-Service-Lösung angekündigt. Das Angebot soll IT-Entscheidern ermöglichen, das neue hybride Telearbeitsmodell zu nutzen. Gemäss der vor kurzem veröffentlichten Lenovo-Studie "Future of Work and digital Transformation" erwarten 83 Prozent der Unternehmen, dass nach der Pandemie mindestens die Hälfte der Arbeitszeit im Home Office erledigt werden wird.

Lenovo bringt neue Thinksystem-Server für unterschiedliche Workloads

Die neuen Lenovo Thinksystem Server (Bild: zVg)

Lenovo hat eine neue Generation ihrer Lenovo Thinksystem Server vorgestellt. Sie basieren laut Mitteilung auf Intel Xeon Scalable Prozessoren der 3. Generation und PCIe Gen4. Lenovo zielt damit einsatzmässig auf unterschiedliche Workloads, so etwa für High Performance Computing (HPC), Künstliche Intelligenz (KI), Modellierung und Simulation, Cloud Computing, Virtuelle Desktop-Infrastruktur (VDI) und Advanced Analytics.

Lenovo abonnieren