Auslagern von Finanzprozessen im Vormarsch

thumb

Die Finanzabteilungen und ihre CFOs in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) setzen heute bereits mehrheitlich auf die Unterstützung durch externe Dienstleister. Diese bieten Prozess-Knowhow, Technologie und niedrigere Arbeitskosten. Zwar ist die Zusammenarbeit überwiegend erfolgreich, häufig aber auf einzelne Projekte beschränkt, wie eine PAC-Studie (Pierre Audoin Consultants) belegt.

Tamedia harmonisiert zentrale IT-Abläufe mit Helpline-Lösung aus der Ontrex-Cloud

thumb

Der Medienkonzern Tamedia will seine zentralen IT-Abläufe innerhalb des Unternehmens harmonisieren. Zu diesem Zweck führt das Medienhaus die IT-Service-Management-Solution der Baarer Helpline CLM konzernweit ein. Implementiert wird sie laut Mitteilung vom Zürcher IT-Dienstleister Ontrex, der in der Folge die Lösung dann aus der Cloud betreiben werde.

Swisscomply setzt auf Managed Service von UP-Great

thumb

Die auf Outsourcing-Lösungen in den Bereichen Risk Management und Compliance Prozessen fokussierte Swisscomply mit Sitz in Zürich bezieht ihre interne IT-Infrastruktur künftig als Managed Service von der Fehraltorfer UP-Great. In allen erbrachten Dienstleistungen werde der "One-Stop-Shop" Swisscomply durch eine hochspezialisierte IT-Plattform unterstützt, die speziell für Finanzintermediäre entwickelt worden sei, heisst es in einer Aussendung dazu.

Berner Inselspital verlängert Outsourcing-Verträge mit T-Systems bis 2017

thumb

Das Inselspital Bern setzt im IT-Bereich weiterhin auf T-Systems. Einem heute veröffentlichten Communiqué zufolge wird T-Systems die IT-Infrastruktur des Inselspitals im Rahmen eines breiten Outsourcings auch die nächsten drei Jahre betreiben. Die entsprechenden Verträge seien dieser Tage unterzeichnet worden, heisst es.

Seiten

IT-Services abonnieren