Hostpoint mit Rekordumsatz

Hostpoint trotzt der Pandemie (Bild: zVg)

Dem Pandemie-Jahr zum Trotz konnte der Rapperswiler Webhoster Hostpoint seinen Umsatz 2020 ein weiteres Mal deutlich steigern und damit das beste Ergebnis der Firmengeschichte einfahren. Gegenüber 2019 konnte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge umsatzmässig von rund 10 Prozent auf nunmehr 24 Millionen Franken zulegen. Die Anzahl der Mitarbeitenden des inhabergeführten Unternehmens wuchs 2020 auf 75 Personen.

Hostpoint abonnieren