Disney setzt verstärkt auf Online-Shopping

Symbolbild: Pixabay

Der US-amerikanische Unterhaltungskonzern Walt Disney will in Nordamerika noch im Verlaufe dieses Jahres mindestens 60 Shop-Filialien dicht machen. Statt dem klassischen stationären Einzelhandel will der Riese künftig das Online-Shopping forcieren und dazu die eigene E-Commerce-Plattform massiv ausbauen, wie es in einer Verlautbarung dazu heisst.

Streaming beschert Disney wieder Gewinne

Disney ist zurück in den schwarzen Zahlen (Bild: Kon Karampelas auf Unsplash.com)

Der US-amerikanische Unterhaltungsriese Walt Disney ächzt weiter stark unter der Corona-Krise, doch das Streaming-Geschäft boomt und führt den Entertainment-Gigant zurück auf die Gewinnstrasse. Konkret schaffte Disney in den drei Monaten von Anfang Oktober bis Ende Dezember unter dem Strich einen Gewinn in Höhe von 29 Millionen Dollar. Obwohl dies ein Rückgang um 99 Prozent im Jahresvergleich ist, wurden die Erwartungen deutlich übertroffen.

Disney abonnieren