Bearingpoint mit Spitzenberatern aus der Schweiz

thumb

Die Management- und Technologieberatung Bearingpoint ist in der Region Zentraleuropa mit den Kernländern Deutschland, Österreich und der Schweiz unter der Führung des gebürtigen Schweizers Marcel Nickler seit 2012 um 35 Prozent gewachsen. Zudem hat Bearingpoint in den letzten beiden Jahren neue Länderpräsenzen in Italien und Tschechien gegründet und zwei weitere Standorte in Rumänien eröffnet. Diese sechs Länder wurden nun in zwei neuen Regionen gebündelt: GCR (Germany, Czech Republic, Romania) und SIA (Switzerland, Italy, Austria).

Brainwaregroup übernimmt Nova Ratio

thumb

Die Brainwaregroup mit Sitz in Zug hat die Aktienmehrheit an der Nova Ratio übernommen. Das in Koblenz (D) ansässige Unternehmen ist auf Datacenter Hardware- und Software-Inventarisierungslösungen mit besonderen Kompetenzen im Oracle-Lizenzmanagement spezialisiert. Die Brainwaregroup will mit dieser Akquisition den Kreis ihrer Produkte, Mitarbeitenden, Kunden und Endpunkte erweitern, teilt das Unternehmen mit. Zusammen mit Nova Ratio wolle man die Position im Oracle- und Datacenter-Lizenzmanagement ausbauen.

Mit Holz und Robotern zur eigenen Firma

thumb

Die ETH Zürich blickt auf ein gutes Spinoff-Jahr zurück: Wie bereits 2015 wurden auch 2016 insgesamt 25 neue Firmen geschaffen. Damit wurden bereits zum zehnten Mal in Folge mehr als 20 Spinoffs in einem Jahr an der ETH aus der Taufe gehoben. Damit kann keine andere Schweizer Hochschule mithalten. Zehn der neu gegründeten ETH-Spinoffs entstanden zudem aus dem Pioneer Fellowship Programm.

Datenschützer schliesst Sachverhaltsabklärung zu Windows 10 ab

thumb

Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) hat die Sachverhaltsabklärung zum Betriebssystem Windows 10 von Microsoft beendet. Seine Empfehlungen zur Verbesserung der Transparenz der Datenbearbeitung und der diesbezüglichen Wahlmöglichkeiten seien von Microsoft einvernehmlich umgesetzt worden, heisst es. Damit könne auf eine allfällige gerichtliche Beurteilung des Sachverhalts verzichtet werden.

Syngenta mit neuem digitalen Betriebsmodell für die Logistik

thumb

Die auf die Agrarbranche fokussierte Syngenta hat in Zusammenarbeit mit Accenture ein neues digitales Betriebsmodell für die Logistik entwickelt und implementiert. Es umfasst den Angaben zufolge sämtliche Verkehrsträger, darunter sowohl die weltweite See- und Luftfracht wie auch den Strassengüterverkehr in Nordamerika und Europa.

"Swiss-US Privacy Shield" zum Schutz für in die USA übermittelte Daten

thumb

Der Bundesrat hat die Einrichtung eines neuen Rahmens für die Übermittlung von Personendaten aus der Schweiz an Firmen mit Sitz in den USA abgesegnet. Die Schweiz verfüge nun über gleich lange Spiesse wie die Europäische Union, die im letzten Sommer mit den USA ein vergleichbares Regime vereinbart hatte, heisst es.

EKZ lancieren vollautomatisierte Online-Plattform für Stromgeschäfte in der Schweiz

thumb

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) haben eine vollautomatisierte Online-Plattform für Stromgeschäfte in der Schweiz lanciert. "Energydeal" soll laut Mitteilung künftig als Marktplatz, auf dem sich Kunde und Lieferant virtuell treffen und mit einem Klick auf den besten Preis einigen können.

Seiten

Digitale Schweiz abonnieren