Digitale Schweiz

Dacadoo unterzeichnet globale Partnerschaft mit Changing Health

Logo: Dacadoo

Das auf Gesundheitsmanagement fokussierte Schweizer Health-Tech-Unternehmen Dacadoo hat die Unterzeichnung einer globalen, strategischen Partnerschaft mit der britischen Changing Health bekanntgegeben. Changing Health bietet Programme an, die Diabetes-Patienten zu Verhaltensänderungen motivieren, u.a. bei Typ-2-Diabetes, der Typ-2-Diabetesprävention und dem erforderlichen Gewichtsmanagement.

Ergon mit Umsatzeinbruch

Ergon-Stiz in Zürich (Bild: zVg)

Das Schweizer Software-Unternehmen Ergon Informatik mit Zentrale in Zürich muss für das vergangene Jahr 2018 einen Umsatzeinbruch zur Kenntnis nehmen. Konkret ging er im Vergleich zum Jahr davor um 8 Prozent auf 51 Millionen Franken zurück. Grund dafür sei der Abschluss des grössten Kundenprojektes per Ende 2017, das im 2018 nicht kompensiert werden konnte.

Schweizer Webradio schickt Computerstimme "Hans" auf Sendung

Peter Walt setzt auf künstlichen Moderator (Bild: zVg)

Mit der Computerstimme "Hans" lanciert das Schweizer Webradio Walts Welt den laut Mitteilung "ersten künstlichen Radiomoderator der Schweiz". "Hans" werde ab dem 1. April Nachrichten und Wetter-Meldungen lesen. Der Fokus liege dabei auf Musik-News aus der Schweiz und der Welt. Walts Welt sei damit sogar "das erste Radio im gesamten deutschsprachigen Raum", das von einer künstlichen Radiostimme moderiert werde, heisst es in der Aussendung deweiteren.

Auch Kanton Luzern setzt beim elektronischen Patientendossier auf Axsana

Symbolbild: SIN

Laut dem Bundesgesetz soll das elektronische Patientendossier ab 2020 für alle SchweizerInnen verfügbar sein. In diesem Zusammenhang beteiligt sich nach Zürich, Bern, Zug und Uri nun auch der Kanton Luzern an der Cantosana, der Trägerorganisation der Stammgemeinschaft Axsana, um die Einführung des elektronischen Patientendossiers (EPD) zu fördern.

Kanton Basel-Stadt: Direkter Zugang zum eKonto via Website

Symbolbild: Fotolia/Fotoschool

Auf der Webseite des Kantons Basel-Stadt befindet sich ab sofort ein direkter Zugang zum eKonto. Beim eKonto handelt es sich um einen Onlineschalter für die Abwicklung von Behördengängen, der während 24 Stunden an 365 Tagen geöffnet ist. Bis Ende 2019 soll ein Grossteil der bereits verfügbaren Onlinedienstleistungen über das eKonto zugänglich gemacht werden, teilt der Kanton mit. Das Angebot soll schrittweise ausgebaut werden.

Netcetera und 4Quant gründen AI-Joint-Venture

Künstliche Intelligenz: Netcetera und 4Quant gründen ein Joint Venture dafür (Bild: UTSA/EDU)

Mit dem "AI First" (Artificial Intelligence First) haben das Schweizer Software-Unternehmen Netcetera und das ETH-Spinoff 4Quant ein Joint Venture für Künstliche Intelligenz (KI) aus der Taufe gehoben, mit dem die Verbreitung von KI-Anwendungen nach dem Willen der beiden Partner in der Schweiz vorangetrieben werden soll. Der Fokus liege dabei auf Themen wie Data Science und Machine/Deep Learning, heisst es.

Genfer Equinix-Rechenzentren erhalten Anschlus an globale Cloud Service Provider

Bild: zVg

Der Rechenzentrumsdienstleister Equinix verbindet seine beiden Genfer Rechenzentren GV1 und GV2 mit Hilfe der Integration der "Equinix Cloud Exchange Fabric" (ECX Fabric) physisch und virtuell mit den globalen Clouds. Genfer Kunden verfügen damit neu gemäss Mitteilung über eine direkte, private und sichere Verbindung zu internationalen Cloud-Service-Anbietern wie etwa Amazon Web Services, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, IBM Softlayer, Oracle Cloud, Salesforce oder VMware vCloud Air sowie zu SaaS-Anbietern (unter anderem Salesforce, SAP und Servicenow).