Digitale Schweiz

Wie zu erwarten: Switch gewinnt Ausschreibung zur Verwaltung der Internet-Domain ".ch"

thumb

Die Stiftung Switch wird in den kommenden fünf Jahren erneut als Registerbetreiberin der Domain ".ch" tätig sein. Sie hat die Mitte April 2016 vom Bundesamt für Kommunikation (Bakom) eröffnete Ausschreibung gewonnen. Laut Mitteilung des Bakom habe sich die Switch durch ein ausgezeichnetes Konzept zur Bekämpfung der Cyberkriminalität und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis von den übrigen Offerten deutlich abgehoben.

Exsila: Die Tauschbörse mit der "komischen" Punktewährung feiert ihren 10. Geburtstag

thumb

Vor genau zehn Jahren haben die zwei Zuger Reto Bütler und Rouven Küng mit Exsila die erste Online-Tauschgemeinschaft für DVDs in der Schweiz gegründet. Da DVDs längst kein Wachstumsmarkt mehr darstellen, wurde das Tauschsortiment mittlerweile auf Bücher, Spielzeug, Kleidung und anderes ausgeweitet. Anlässlich des 10. Geburtstages führt Exsila nun am 30. August den ersten Schweizer "Tag des Tausches" durch, der künftig alljährlich wiederholt werden soll.

Sindex 2016 total im Zeichen von Industrie 4.0

thumb

Auf dem Bernexpo-Gelände geht vom 6. bis 8. September die nunmehr 
3. Ausgabe der Sindex über die Bühne. An der Schweizer Messe für Technologie dreht sich in diesem Jahr alles um das Thema "Industrie 4.0 in der Schweiz". Referenten mit viel Branchen-Know-how und Live-Schaltungen direkt aus Schweizer Fertigungshallen sollen das Technik-Schaufenster besonders erlebbar und produktionsnah machen. Angemeldet sind über 400 Aussteller.

FHNW lanciert neuen CAS-Studienlehrgang für Digital Business Development

thumb

Mit dem CAS-(Certificate of Advanced Studies) Hochschullehrgang "Digital Business Development" lanciert die Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) eine neue Ausbildungsmöglichkeit, die darauf abzielt, den Teilnehmenden ein konzeptionelles Verständnis und spezifische technische Skills über Digital Business und Digitale Transformation zu vermitteln.

Internetnutzung: Schweizer sind beim E-Commerce besonders aktiv

thumb

In der Schweiz nutzen mittlerweile 5,77 Millionen Menschen ab 14 Jahren das Internet. 0,79 Millionen hingegen sind immer noch Offline und leben gewissermassen hinter dem (digitalen) Mond. Besonders aktiv sind die Schweizer im Bereich E-Commerce. Hier wurden im letzten Jahr 7,2 Milliarden Schweizer Franken umgesetzt. Zum Vergleich: 2010 waren es erst 3,8 Milliarden.

Digital Lab der Swisscom auf dem EPFL-Campus eröffnet

thumb

Swisscom hat jetzt das angekündigte Digital Lab auf dem Campus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) eröffnet und konkretisiert damit auch die im Dezember 2015 kommunizierte strategische Partnerschaft mit der Hochschule. Die offene Innovationsplattform, sich auf über 400 Quadratmeter erstreckt, widmet sich gemäss Swisscom den neusten Digitalisierungstrends.