Roboter könnte Ikea-Möbel zusammenbauen

Verfasst von Pichler/pte am Sa, 19. Januar 2019 - 09:27
Neuer kognitiver Roboter (Foto: M. Lázaro-Gredilla et al/Science Robotics 2019)

Wer es hasst, Ikea-Möbel zusammenzuschrauben, könnte das in Zukunft womöglich einem Roboter überlassen. Denn Forscher des Robotik-Startups Vicarious AI einen "visuellen kognitiven Computer" entwickelt, der bildliche Anleitungen analysieren kann und dann selbständig beurteilt, welche Robo-Handgriffe er ausführen muss, um...

Bitcoin floriert im Darknet weiterhin als Zahlungsmittel

Verfasst von ictk am Sa, 19. Januar 2019 - 09:22
Bild: Pixabay/Matertux

Mit der Kryptowährung Bitcoin ist es möglich, Geld anonym in der Ganzen Welt zu verschieben. Dies ist der Hauptgrund, dass der Boom dieses Zahlungsmittels im Darknet trotz der Schliessung grosser Online-Shops für illegale Waren kaum eingebremst wird. So seien laut dem Branchendienst Chainanalysis vergangenes Jahr im Darknet...

Big Data für Schweizer Unternehmen von zentraler Wichtigkeit

Verfasst von ictk am Fr, 18. Januar 2019 - 15:55
Symbolbild: Pixabay

Eine Umfrage der Commerzbank Schweiz zeigt nun, Für die Mehrheit der Schweizer Unternehmen sind die wachsenden Mengen anfallender Daten und deren Analyse von zentraler Wichtigkeit. Dies geht aus einer Umfrage der Commerzbank Schweiz hervor. Bei 75 Prozent der befragten Unternehmen erklärte das Management demnach, dass die...

Arbeiten auf dem Smartphone: Zwei Drittel erledigen Geschäftliches während der Freizeit

Verfasst von ictk am Fr, 18. Januar 2019 - 14:12
Grafik: Deloitte

In der Schweiz arbeiten immer mehr in der Freizeit. 68 Prozent geben an, dass sie auf ihrem Smartphone während der Freizeit Geschäftliches erledigen; 29 Prozent tun dies sogar oft oder sehr oft. Gleichzeitig nutzen 84 Prozent ihr Gerät während der Arbeitszeit für Privates. Aktuell wird geschäftlich wie privat sehr oft...

Google kauft bei Fossil Smartwatch-Technologie ein

Verfasst von ictk am Fr, 18. Januar 2019 - 13:52
Google heizt Spekulationen zu einger Computeruhr an (Logo: Google)

Der Internet-Gigan Google kauft für 40 Millionen US-Dollar Smartwatch-Technologie beim texanischen Uhrenspezialisten Fossil ein. Allerdings liessen die beiden Unternehmen offen, um welche Technologie es konkret gehen soll. Ein Teil der Entwicklungsabteilung von Fossil soll dabei zu Google wechseln, 200 Mitarbeiter wollen die...

Viel Kritik und Häme aber auch Beifall für neues Slack-Logo

Verfasst von ictk am Fr, 18. Januar 2019 - 13:42
Das neue Slack-Logo (Bild: Slack)

Der Business-Messenger-Dienst Slack, der in vielen Unternehmen zur internen Kommunikation eingesetzt wird, hat seine Logos überarbeitet und muss sich dafür neben Lob auch viel Kritik und Häme gefallen lassen. Leute, denen das Redesign nicht gefällt, wollen im neuen Logo ein Hakenkreuz oder stilisierte Enten erkennen. In...

MWC: Zweite Version von Microsofts AR-Brille Hololens erwartet

Verfasst von ictk am Fr, 18. Januar 2019 - 08:07
Microsofts AR-Brille Hololens sollte in Kürze eine Neuauflage erleben (Bild: MS)

Im Rahmen des diesjährigen Mobile World Congress (MWC) in Barcelona hat Microsoft für den 24. Februar eine Pressekonferenz anberaunt, an der neben CEO Satya Nadella auch Alex Kipman, der Produktverantwortliche für Kinect und Hololens, partizipieren soll. Daraus leiten Branchenkenner ab, dass der Redmonder Software-Gigant die...

3D-Bauteile mit integrierter Logik hergestellt

Verfasst von Kempkens/pte am Fr, 18. Januar 2019 - 07:07
Künstliche Venusfliegenfalle dient Forschern als Vorbild (Foto: seas.upenn.edu)

Forscher der University of Pennsylvania's School of Engineering and Applied Science haben per 3D-Druck Bauteile mit integrierter Logik hergestellt. Sie nutzten hierzu Kunststoffe, die auf Veränderungen in der Umwelt reagieren. Aufgrund ihrer physikalischen und chemischen Eigenschaften sowie ihrer Geometrie können diese...