Verfasst von ictk am 17.04.2012 - 01:36

Swisscom will erneut die besten Apps mit dem "App of the Year Award" auszeichnen. Bis Ende August können in der Schweiz wohnhafte Entwickler und registrierte Unternehmen ihre Applikationen für iPhone, Android und Windows Phone einreichen. Die Gewinner-Apps werden mit einer breiten kommunikativen Präsenz in Swisscom-Medien (Shop Magazin, Online etc.) ausgezeichnet und erhalten ein Tablet ihrer Wahl.

Verfasst von ictk am 17.04.2012 - 01:08

Der französische Stardesigner Philippe Starck arbeitet doch nicht direkt mit Apple zusammen, wie Starck selbst Ende letzter Woche Medien gegenüber angegeben hatte. Der Designer setze ein Projekt, das er mit dem verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs begonnen habe, nun mit dessen Frau Laurene fort, teilte sein Pressebüro in Paris mit.

Advertorial

Daten und Transaktionen mobiler Anwender sind am besten geschützt, wenn die Schutzmechanismen direkt in die einzelnen Apps integriert sind. Die RASP-Technologie von VASCO macht dies auf einfache Art und Weise möglich.

Verfasst von ictk am 17.04.2012 - 01:07

Nokia Siemens Networks hat bekannt gegeben, dass in München rund 2.000 Arbeitsplätze erhalten werden, nachdem die überwiegende Mehrheit der von der Restrukturierung betroffenen Mitarbeiter ihre Bereitschaft erklärt hat, in eine Transfergesellschaft zu wechseln.

Verfasst von ictk am 17.04.2012 - 01:05
 pic

Mips Technologies soll sich - Gerüchten zufolge - nach einem Käufer umsehen, schreibt die Nachrichtenagentur Bloomberg. Hierfür sei Goldman Sachs angeheuert worden. Man beruft sich hierbei auf nicht näher identifizierte Personen. Der in Grossbritannien ansässige Hauptkonkurrent ARM wird jedoch als potentieller Käufer ausgeschlossen.

Verfasst von ictk/afp am 16.04.2012 - 15:26

Die US-Telekommunikationsbehörde FCC hat ihre Untersuchung gegen den Internetriesen Google wegen des Abgreifens privater Internetdaten eingestellt. Der Konzern müsse lediglich ein Bussgeld in Höhe von 25.000 Euro wegen Behinderns der Ermittlungen zahlen, teilte die FCC mit.

Verfasst von ictk am 16.04.2012 - 13:48

In Brig startet die Swisscom noch im April mit dem Ausbau des Gasfasernetzes. Gleichzeitig habe die Planung des Ausbaus in Gampel-Bratsch begonnen, heisst es in einer Aussendung. Die Aktivitäten erfolgen laut Mitteilung im Rahmen der Oberwalliser Baukooperation, die im Sommer dieses Jahres unterzeichnet werden soll.

Verfasst von ictk am 16.04.2012 - 13:02
 pic

In einem aktuellen Interview mit dem britischen Guardian zeigt sich Google-Gründer Sergey Brin über die Zukunft des Webs besorgt: Derzeit gebe von verschiedensten Seiten - und auf der ganzen Welt - massive Angriffe gegen das offene Internet.

Verfasst von ictk am 16.04.2012 - 12:51
 pic

Es ist erst wenige Tage her, da trat Sony-Boss Kazuo Hirai vor die versammelte Weltpresse, und verkündete lautstark: "Die Zeit des Wandels ist für Sony gekommen". Natürlich nicht ohne anzufügen, dass er davon überzeugt sei, dass dies auch gelingen werde.

Verfasst von ictk am 16.04.2012 - 09:45

Der Bieler Fullservice Provider Finecom und der dazugehörige Quickline Verbund expandieren in den Kanton Zürich. Neuestes Mitglied ist das Kabelnetzunternehmen Antesa aus Spreitenbach, wie es in einer Aussendung heisst.

Verfasst von Eckelsberger/pte am 16.04.2012 - 08:07

Das Pentagon hat Prototypen einer Kontaktlinse namens "iOptik" bestellt, die dem Träger zusätzliche Informationen über seine Umgebung direkt ins Auge projiziert, ohne dass dieser dadurch von seiner Umwelt abgelenkt wird. Wie die BBC berichtet, basiert die Funktionsweise auf der sogenannten Multi-Fokus-Technologie. Sowohl Umgebung als auch Infos bleiben scharf. Künftig sollen Soldaten damit ausgestattet werden.