Verfasst von ictk/boerse-go am 20.06.2012 - 06:26

Der US-amerikanische Software-Konzern Adobe Systems konnte seinen Umsatz im zweiten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 9,9 Prozent auf 1,12 Milliarden Dollar steigern. Damit liegt die Firma mit Hauptsitz in San Jose (Kalifornien) wie beim Gewinn von 0,60 Dollar je Aktie über den Schätzungen der Analysten.

Verfasst von ictk/boerse-go am 20.06.2012 - 00:12

Das japanische IT-Unternehmen Yahoo Japan will mit der indischen Bharti Group ein Gemeinschaftsunternehmen gründen. Das Joint Venture soll noch im laufenden Monat Juni aufgegleist werden und ein Internet-Portal für Mobilfunknutzer in Indien entwickeln.

Advertorial

Die Bereitstellungsdienste (Staging Services) von Boll zählen zu den vielschichtigen Dienstleistungen, mit denen Boll das Leben seiner Partner vereinfacht und deren Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung unterstützt.

Verfasst von ictk am 19.06.2012 - 15:49

Die Vorsteherin des Eidgenössischen Finanzdepartementes EFD hat am 24. Januar 2012 eine Administrativuntersuchung zu den Beschaffungsprozessen der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) im IT-Projekt "Insieme" angeordnet. Aufgrund der Ergebnisse der Untersuchung wurde der Direktor der ESTV jetzt vorläufig freigestellt.

Verfasst von ictk am 19.06.2012 - 15:31

An der Universität Bern ging heute, Dienstag, der erste Schweizer Open Cloud Day mit speziellem Fokus auf die öffentliche Verwaltung über die Bühne. Die Referenten zeigten auf, dass die Einhaltung der Open Cloud Prinzipien (offene Standards und offene Schnittstellen) und der Einsatz von Open Source für öffentliche wie auch private Cloud-Nutzer wesentliche Vorteile bieten kann.

Verfasst von ictk am 19.06.2012 - 15:16

Mit "Storebox" hat Swisscom IT Services einen neuen Cloud Service für den sicheren Datenaustausch angekündigt. Die Speicherlösung ermöglicht laut Mitteilung geräteunabhängig über Firmengrenzen hinweg den Zugriff auf Informationen.

Verfasst von ictk am 19.06.2012 - 14:58

Deloitte will sich künftig auf die IT Service Automation von Servicenow verlassen, um geschäftsentscheidende IT-Services in der Schweiz, Grossbritannien und Nordirland zu optimieren. Servicenow ist auf Cloud-basierte Dienste zur Automatisierung von IT-Prozessen in Unternehmen fokussiert. Über 13.000 Angestellte des Wirtschaftsprüfungs- und Consultinghauses in der Schweiz und UK werden nun die neue SaaS (Software as a Service) von Servicenow nutzen, heisst es in einer Aussendung.

Verfasst von APA/ictk am 19.06.2012 - 12:00
 pic

Hacker haben die offiziellen Websites des G-20-Gipfels im mexikanischen Los Cabos lahmgelegt. Zu dem Angriff bekannte sich die Gruppe Anonymous Hispano, die damit offenbar gegen die zweitägige Konferenz protestieren wollte.

Verfasst von APA/ictk am 19.06.2012 - 11:57

Den missglückten Facebook-Börsengang hat einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge vor allem ein Banker der Großbank Morgan Stanley zu verantworten. Michael Grimes, ein erfahrener Manager von Morgan Stanley im kalifornischen Silicon Valley, habe bei den Facebook-Verantwortlichen darauf bestanden, der "einzige Entscheider" beim Börsengang des sozialen Netzwerks zu sein, berichtete die Zeitung am Montag unter Berufung auf Beteiligte.

Verfasst von ictk am 19.06.2012 - 11:51
 pic

Samsung will die Preise für DRAM-Speichermodule bis Jahresende weiter in die Höhe treiben. Das Unternehmen plant 4GB DDR3-Module auf 25 bis 27 US-Dollar zu verteuern, berichtet Digitimes unter Berufung auf Brancheninsider.

Verfasst von Markus Kessler/pte am 19.06.2012 - 06:58

In den USA setzen viele Unternehmen im Kampf gegen Angriffe aus dem Internet auf aktive Gegenmassnahmen, wie die Huffington Post berichtet. Oft geschehen die Gegenangriffe aus Frustration über die Unmöglichkeit, gut finanzierte und kompetente Angreifer vom eigenen System fernzuhalten.