Verfasst von ictk am 27.08.2012 - 15:05
 pic

Mit der Verknüpfung von Daten aller Art - und der auf diesen Informationen basierenden, personalisierten Werbung - macht der Softwarehersteller Google den allergrößten Teil seines Umsatzes. Soweit die unumstrittenen Fakten, die dem Unternehmen bei so manchen KritikerInnen den Ruf einer "Datenkrake" eingebracht hat.

Verfasst von APA/ictk am 27.08.2012 - 15:02
 pic

Der deutsche Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat Facebook wegen laxer Datenschutzbestimmungen abgemahnt. Mit dem im Juli eingeführten App-Zentrum, das die Apps von Fremdanbietern nach Kategorien sortiert anzeigt, verschlechtere Facebook den Datenschutz, erklärte der vzbv am Montag.

Advertorial

Die Bereitstellungsdienste (Staging Services) von Boll zählen zu den vielschichtigen Dienstleistungen, mit denen Boll das Leben seiner Partner vereinfacht und deren Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung unterstützt.

Verfasst von ictk am 27.08.2012 - 13:09

Die Schweizerische Post hat eine zentrale Informationsplattform zur SuisseID lanciert. Das neue «inoffizielle Anwenderportal» ist seit heute online. Die neue Webseite will der Initiatorin zufolge einen umfassenden Einblick in die aktuellen Anwendungen der SuisseID bieten, des elektronischen Identitätsausweises im Internet.

Verfasst von Michaela Monschein/pte am 27.08.2012 - 06:57

In den vergangenen Jahren ist es in Silicon Valley vielmehr um Dot-Coms, Werbung im Internet, Socialnetworking und Apps für Smartphones gegangen als um den Namensgeber Silizium, also Hardware. Es gibt jedoch Anzeichen dafür, "dass die Hardware die neue Software wird", beobachtet die New York Times.

Verfasst von Michaela Monschein/pte am 27.08.2012 - 06:51

In den vergangenen Jahren haben Smartphone-Firmen Milliarden Dollar für den Patentkauf und Hunderte Mio. Dollar für gegenseitige Klagen ausgegeben. Am vergangenen Freitag erreichte diese Schlacht einen Höhepunkt mit dem Gerichtsentscheid, dass Apple von Samsung 1,05 Mrd. Dollar Entschädigung für die Verletzung von bloss sechs Patenten erhält.

Verfasst von Simone Ulmer/ethlife am 27.08.2012 - 06:43

Am 1. September lädt das nationale Hochleistungsrechenzentrums (CSCS) die Öffentlichkeit ein, seinen Neubau in Lugano zu besichtigen. Die Besucher erhalten einmalige Einblicke in das Herz des Schweizer Supercomputing-Centers.

Verfasst von ictk am 27.08.2012 - 06:25
 pic

Der Student Joel Tenenbaum muss einen hohen Preis dafür zahlen, dass er Musikstücke illegal aus dem Internet heruntergeladen hat. 675.000 US-Dollar wurden ihm aufgebrummt, weil er 30 Lieder schwarz aus dem Internet heruntergeladen und verteilt hatte. Das US-Bundesgericht in Massachusetts bestätigte mit dem Urteil die Entscheidung eines Geschworenengerichts von 2009.

Verfasst von ictk am 27.08.2012 - 00:16

Motorola muss beim Versuch, ein US-Importverbot für Apple-Geräte zu erreichen, einen Rückschlag zur Kenntnis nehmen. Die zuständige Internationale Handelskommission (ITC) wies den Vorwurf der Google-Tochter, Apple habe Patente verletzt, für drei Schutzrechte zurück. Bei einem vierten wird weiter geprüft.

Verfasst von Thomas Pichler/pte am 26.08.2012 - 09:16

Der für seine Drucker bekannte Hardware-Hersteller Epson macht sich zusammen mit dem Sportausrüster Mizuno daran, Golfern zur optimalen Schlägerwahl zu verhelfen. Der Elektronikkonzern hat dazu sein Bewegungsanalyse-System "M-Trace" (kurz für "Motion Tracer") vorgestellt, mit dem die Schwungbewegung eines Spielers exakt vermessen wird.

Verfasst von ictk am 26.08.2012 - 09:15

In der Rheinfall-Stadt Schaffhausen gibt es seit neuestem ein kostenloses WLAN-Netz auf dem Herrenacker. Einheimische und Touristen können den Hotspot täglich von 8 bis 20 Uhr zum Surfen nutzen. Eingerichtet wurde das Netz vom Verein «Schaffhausen Total», dem Kanton und Stadt angehören.