Verfasst von ictk/it-times am 31.08.2012 - 00:18
 pic

Der weltweite Server-Markt wird weiterhin von den zwei Top-Playern IBM und Hewlett-Packard (HP) dominiert, wie die Marktforscher aus dem Hause IDC wissen lassen. Allerdings mussten die beiden Branchenführer zuletzt rückläufige Umsätze hinnehmen, während Dell der einzige Hersteller unter den Top-5 war, der seine Server-Umsätze hat steigern können.

Verfasst von Ictk/boerse-go am 31.08.2012 - 00:16

Der Software-Konzern SAIC mit Hauptsitz in McLean im US-Bundesstaat Virginia konnte im zweiten Quartal des Geschäftsjahres beim Umsatz die Erwartungen der Börsianer leicht überflügeln. Der Gewinn war etwas geringer als erwartet. SAIC ist auf Anwendungen für Sicherheit, Energie und Umwelt sowie Dienstleistungen für das Gesundheitswesen spezialisiert.

Advertorial

Die Bereitstellungsdienste (Staging Services) von Boll zählen zu den vielschichtigen Dienstleistungen, mit denen Boll das Leben seiner Partner vereinfacht und deren Prozessoptimierung und Effizienzsteigerung unterstützt.

Verfasst von ictk am 31.08.2012 - 00:09

Der PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) geht ungeachtet des radikalen Wandels in der PC-Industrie nochmals in die Offensive und bringt eine ganze Produktfamilie an Touchscreen-Laptops mit dem neuen Windows 8 Betriebssystem auf den Markt.

Verfasst von ictk am 30.08.2012 - 16:29

Das Schweizer Telecom-Unternehmen E-Fon setzt auf weiteres Wachstum: Giorgio Buzzi di Marco übernimmt Anfang September die neu geschaffene Funktion eines Chief Commercial Officers (CCO). Mitgründer Sven Meier bekleidet neu die Position des Chief Operating Officer (COO).

Verfasst von ictk am 30.08.2012 - 16:26

Der Schweizer ISP Green.ch wird seine Dienste auch auf dem Stadtzürcher Glasfasernetz anbieten, das zurzeit gebaut wird. Alle rund 30.000 Wohneinheiten, die bereits über das ewz.zürinet mit dem Glasfasernetz erreichbar sind, sollen somit über ihren Glasfaseranschluss von Green.ch ultraschnelles Internet, Festnetztelefonie und digitales Fernsehen zu attraktiven Konditionen erhalten können, teilt das Unternehmen mit.

Verfasst von ictk am 30.08.2012 - 16:07
 pic

Wenige Tage nach dem Urteil scheint man bei Samsung den ersten Schock verdaut zu haben. Das Urteil wird berufen, bis zu einem etwaigen Verkaufsverbot für verschiedene Smartphones des Unternehmens wird noch einige Zeit vergehen. Gleichzeitig hat das Urteil offenbar massive Verkaufssteigerungen für das Galaxy S3 bewirkt.

Verfasst von ictk/it-times am 30.08.2012 - 16:02

Die US-amerikanische Suchmaschinenkönigin Google ist offenbar nur am Mobilfunkgeschäft der übernommenen Motorola Mobility interessiert. Wie Bloomberg berichtet, hat Google die Bank Barclays eingeschaltet, um das Set-Top-Box Geschäft von Motorola Mobility zu verkaufen.

Verfasst von ictk am 30.08.2012 - 15:57

Die Deutsche Telekom will künftig mit dem Streaming-Spezialisten Spotify zusammenarbeiten. Ab Oktober können Mobilfunkkunden der Telekom via Smartphone und Tablet auf das Musik-Angebot von Spotify zugreifen, lässt das Unternehmen verlauten.

Verfasst von APA/ictk am 30.08.2012 - 15:57
 pic

Die Ausstellung "CyberArts" im Offenen Kulturhaus in Linz stellt Gewinner sowie Auszeichnungen und Anerkennungen aus den Einreichungen zum Prix Ars Electronica vor. Darunter sind poetische und kritische, wissenschaftliche und sehr viele interaktive Arbeiten.

Verfasst von APA/ictk am 30.08.2012 - 14:08
 pic

Sony kommt bei der Sanierung des verlustträchtigen TV-Geschäfts voran. Die Sparte nähere sich schneller als erwartet den schwarzen Zahlen, sagte Sony-Chef Kazuo Hirai vor der offiziellen Eröffnung der Internationalen Funkausstellung am Donnerstag im Interview mit Reuters.