Trump-Administration will Ants Börsengang verhindern

Verfasst von ictk am Fr, 16. Oktober 2020 - 05:57
Ant Financial: Trump will Börsengang der Ant Group verhindern (Logo: Ant Financial)

Um das vor dem weltgrössten Börsengang stehende Fintech Ant Group ist ein Streit zwischen China und den USA entbrannt. Das US-Aussenministerium will den zum Firmenimperium des Alibaba-Gründers Jack Ma gehörenden Konzern auf eine schwarze Liste setzen, wie Insider sagten. China erklärte am gestrigen Donnerstag, alle...

Europäische Cloud-Föderation vor dem Start

Verfasst von ictk am Fr, 16. Oktober 2020 - 05:54
EU soll zu einem Umschlagplatz für Datenverarbeitung werden (Bild: Fotolia/ Birgit Korber)

Die europäischen Digital- und Telekommunikationsminister wollen Europa zu einem internationalen Umschlagplatz für Datenverarbeitung machen. Dazu haben sich die Minister bei einem virtuellen Treffen unter der Leitung des deutschen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) für die Gründung einer Europäischen Cloud-...

Advertorial

Wie Automatisierung den Banken zu mehr Sicherheit, Compliance und Produktivität verhilft

Symbolbild: Pixabay/ Geralt

Der "Banking and Capital Markets Outlook 2020" der Beratungsfirma Deloitte mahnt Organisationen der Finanzindustrie, ihre Strategien zur digitalen Transformation durch den Aufbau straffer Governance-Strukturen mit starker Cybersicherheit zu untermauern. Deloitte betont zudem die Notwendigkeit, sich im technologischen Wandel auf den Faktor Mensch zu konzentrieren. Konkret sind Finanzdienstleister gefordert, eine Kultur der Zusammenarbeit zu schaffen, die Innovationen fördert.

Technische Probleme bei Twitter

Verfasst von ictk am Fr, 16. Oktober 2020 - 01:10
Twitter kämpft mit technischen Problemen (Bild: Twitter)

Der US-amerikanische Mikroblogging-Dienst Twitter mit Zentrale in San Francisco kämpft derzeit weltweit mit einer Störung in seinem Netzwerk. Man arbeite mit Hochdruck daran, das Problem so rasch wie möglich zu beheben, teilte der von Jack Dorsey geführte Konzern auf einer Status-Seite von Twitter mit.

Snapchat: "Sounds" erlaubt Lizenz-Musik in iOS

Verfasst von Haas/pte am Do, 15. Oktober 2020 - 14:49
Snapchat: Erlaubt Nutzern jetzt auch Lizenz-Musik (Foto: pixabay.com)

Social-Media-Plattform Snapchat erlaubt iOS-Nutzern weltweit mit dem Feature "Sounds" ab sofort, ihre Inhalte mit populärer Lizenz-Musik zu untermalen. Erhalten Anwender ein Snap-Video mit einem Song, können sie verschiedene Informationen sehen, wie beispielsweise den Künstler oder das Album. Mit dem neuen Feature will...

Avectris-CEO Thomas Wettstein wechselt zu Swisscom

Verfasst von ictk am Do, 15. Oktober 2020 - 14:12
Thomas Wettstein (Bild: zVg)

Bereits Anfang August hatte Avectris-CEO Thomas Wettstein bekanntgegeben, sein Führungsamt bei der IT-Dienstleisterin per Ende Jahr zurückzulegen. Nun ist auch klar, wohin seine Reise geht. Wettstein wechselt per 1. Januar 2021 zu Swisscom Business Customers. Nach einer Einarbeitungsphase übernehme er dort per 1. März die...

TX Group beteiligt sich an Crowdlending-Plattform

Verfasst von ictk am Do, 15. Oktober 2020 - 13:33
Logo: Lend.ch

Die TX Group beteiligt sich an einer Schweizer Crowdlendig-Plattform und erweitert damit ihr Fintech-Portfolio. Die als Lend.ch operierende Plattform wickelt Kredite direkt zwischen Kreditnehmern und Anlegern ab, ohne den Zwischenweg über eine Bank. Anleger sollen dadurch eine attraktive Rendite erhalten, und die...

Avaloq zieht ersten Kunden in Taiwan an Land

Verfasst von ictk am Do, 15. Oktober 2020 - 09:46
Nun auch in Taiwan präsent: Avaloq (Logo: Avaloq)

Mit der taiwanesischen Bank konnte die Schweizer Bankensoftware-Spezialistin Avaloq ihren ersten Kunden auf dem ostasiatischen Inselstaat Taiwan (Republik China) an Land ziehen. Die Bank werde die Vermögensverwaltungssoftware von Avaloq künftig in ihrer gesamten Private-Banking-Division in Taiwan, Hongkong und Singapur...

Fujitsu und Dataport schaffen Lehrstuhl für "Kombinatorische Optimierung in der Industrie"

Verfasst von ictk am Do, 15. Oktober 2020 - 09:21
Fujitsu-CTO Joseph Reger an der Activate Now (Bild: Screenshot)

Fujitsu und Dataport errichteten an der Technischen Universität Hamburg (TU Hamburg) einen neuen Lehrstuhl für Kombinatorische Optimierung in der Industrie. Im Zentrum der Stiftungsprofessur stehe die Entwicklung innovativer Lösungen für Anforderungen in Wirtschaft, Handel und Verwaltung, die besonders komplex seien oder bei...

Whatsapp-Anwender können Bugs direkt melden

Verfasst von Haas/pte am Do, 15. Oktober 2020 - 08:28
Whatsapp: Bugs in App direkt kommunizieren (Foto: pixabay.com, HeikoAL)

Facebook-Tochter Whatsapp will Anwendern mit dem "In-App Support" künftig das Melden von Bugs leichter machen. Mit dem noch in der Entwicklung stehenden Feature sollen Anwender das Whatsapp-Team direkt in der App auf technische Fehler aufmerksam machen. Sie können dabei mit Technikern einen eigenen Chat beginnen.