Verfasst von Matthias Kunisch am 08.09.2013 - 13:05

Enterprise Content Management Systeme als On-Premise-Plattformen sind bei vielen Unternehmen im Einsatz. Die gesamte Vielfalt der Unternehmensprozesse kann jedoch aufgrund der Komplexität nicht mit genau einer ECM-Plattform vollständig abgebildet werden. Die Alternative – schnelle, einfache und bedarfsorientierte Services aus der Cloud – kommt aber noch nicht so recht auf Touren.

Verfasst von Angelika Jacobs/Ethlife am 27.08.2013 - 07:10

Wen grosse Distanzen von Freunden und Familie trennen, nutzt oft Dienste für Videokonferenzen wie Skype, um sich gegenseitig beim Telefonieren auch zu sehen. Aber wer kennt nicht die leise Frustration, dass das Gegenüber einen dabei nicht direkt anschaut? Abhilfe schaffen könnte ein Software-Prototyp aus dem Labor für Computergraphik der ETH Zürich.

Advertorial

Welche Rolle spielen Messen im Marketingmix einer immer digitaler werdenden Welt? Sind die Aussteller nur dabei, weil die Konkurrenz vor Ort ist? Unternehmen aus der Gesundheitsbranche erläutern, warum sie an der Ifas Romandie, der wichtigsten Westschweizer Veranstaltung für diese Sparte, teilnehmen.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 26.08.2013 - 07:12

Für die Berliner Fritzbox-Herstellerin AVM stellt die Schweiz nach dem Heimmarkt Deutschland einer der bedeutendsten Märkte in Europa dar. Mit neuen Produkten und Aktivitäten soll die Präsenz hierzulande weiter gestärkt werden.

Verfasst von Sabine Kirchem am 12.08.2013 - 09:05

Die Cloud-Idee geniesst auf fast allen Ebenen der IT-gestützten Lösungen eine zügig wachsende Zustimmung. Auch bei den CRM-Lösungen zieht sie im Markt eine immer grössere Aufmerksamkeit auf sich. Um hier entsprechend punkten zu können, gibt es einige zentrale Kriterien zu berücksichtigen.

Verfasst von Hans-Heinrich Aenishänslin am 11.08.2013 - 12:07

Mit Mobile Device Management können Unternehmen den Einsatz von Notebooks, Tablets und Smartphones effizient überwachen und absichern. Bei der Einführung einer entsprechenden Softwarelösung gibt es aber einige Dinge zu beachten.

Verfasst von Sohn/pte am 03.08.2013 - 10:09

Der hohe Grad an Technologisierung nimmt zwar immer mehr händische Arbeit ab, macht grundlegendes technisches Wissen über Abläufe, die sich bewährt haben, jedoch nicht obsolet, wie der Philosoph Odo Marquard in seinem jüngst erschienenen Essay "Zukunft braucht Herkunft" feststellt.

Verfasst von Hans-Heinrich Aenishänslin am 29.07.2013 - 10:06

Ein effizientes Software-Lizenzmanagement sorgt für Transparenz, schützt vor den juristischen Folgen einer Unterlizenzierung und vermeidet die Kosten einer Überlizenzierung. Die genaue Kenntnis über Installation und Nutzung der Softwarelizenzen ermöglicht es Unternehmen, die vorhandenen Programme effizienter einzusetzen und nicht mehr benötigte zu deaktivieren.

Verfasst von Dominic Feichtner und Stephanie Teufel am 28.07.2013 - 13:54

Telefonkonferenzlösungen spielen in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit heute eine zentrale Rolle, genauso wie auch Web- und Videokonferenzen. Allerdings stehen Nachaltigkeitsaspekte noch nicht im Fokus, wie eine Studie des IIMT in Zusammenarbeit mit Swisscom belegt. Dies sollte sich ändern.

Advertorial

Heimarbeitsplätze, externe Mitarbeitende, dezentrale Projektteams – der gesicherte, WLAN-basierte Remotezugriff aufs Firmennetzwerk wird einfacher und sicherer denn je.