Verfasst von ictk am 19.01.2012 - 16:39

Die auf Kernbankensysteme fokussierte Schweizer Softwarefirma Avaloq plant offenbar eine Massenentlassung. 115 Vollzeitstellen sollen dem Rotstift zum Opfer fallen. Dies berichtet die Handelszeitung auf ihrem Online-Portal und beruft sich dabei auf zuverlässige Informationsquellen. Das Amt für Wirtschaft und Arbeit sei bereits über die Entlassungswelle informiert, heisst es.

Verfasst von ictk am 19.01.2012 - 08:08

Getronics hat mit Jean-Marie Parisi in der Niederlassung in Lonay einen neuen Sales Manager für die Romandie unter Vertrag genommen. Parisi wird laut Mitteilung direkt an Sébastien Cruchet rapportieren, der für alle Aktivitäten von Getronics in der Westschweiz verantwortlich zeichnet und auch in der Geschäftsleitung von Getronics (Schweiz) sitzt.

Verfasst von ictk am 19.01.2012 - 07:53

Nach der Absage an die Computer Electronics Show (CES) in Las Vegas will Microsoft zur Cebit in Hannover wie gewohnt und in gleicher Stärke Präsenz zeigen. „Wir werden diesmal auch wieder stärker Produkte und Anwendungen für den Verbrauchermarkt in den Fokus rücken“, sagte Ralph Haupter, Geschäftsführer von Microsoft Deutschland.

Verfasst von ictk am 19.01.2012 - 01:15

Der ehemalige Microsoft-Windows-Chef Bill Veghte wechselt zu Hewlett-Packard (HP). Ab 17. Mai soll Veghte beim weltgrössten IT-Anbieter das Amt des Executive Vice President für Software and Solutions übernehmen. Er wird direkt an Ann Livermore, Executive Vice President HP Enterprise Business, berichten.

Verfasst von ictk am 18.01.2012 - 11:01

Mit Luca Zappia hat BT (British Telecom) einen Mann aus den eigenen Reihen zum neuen Country Manager für die Schweiz ernannt. Er wird sein neues Amt per 1. Februar antreten und folgt Susanne Ruoff nach, die ab September dieses Jahres als neue Konzernleiterin an der Spitze der Schweizerischen Post stehen wird.

Verfasst von ictk am 18.01.2012 - 02:06

Das Museum für Kommunikation konnte 2011 insgesamt 60.860 BesucherInnen registrieren. Damit lockte das Berner Museum weniger Leute an als noch im Vorjahr, als 69.511 Interessierte die Eingangspforten passierten. Dennoch handle es sich um ein im mehrjährigen Vergleich »überdurchschnittliches Ergebnis«, lässt die Museumsleitung verlauten.

Verfasst von ictk am 18.01.2012 - 01:57
 pic

Das Onlinemarketing-Unternehmen Tradedoubler verstärkt sich und nimmt zwei neue Mitarbeiter unter Vertrag. Als Campaign Manager stösst Thmim Ayubi zum TradeDoubler-Team. Für Publisher Relations und den Ausbau des Premium Netzwerkes soll künftig Patrick Stüssli verantwortlich zeichnens.

Verfasst von ictk am 17.01.2012 - 12:49

Mit Marc Kahabka hat die Zugangs- und Backhaul-Lösungen spezialisierte Netzausrüsterin RAD Data Communications (RAD) einen neuen Geschäftsführer für die Dach-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) unter Vertrag genommen. Von der Dach-Zentrale in Ottobrunn bei München aus soll sich Kahabka künftig speziell um den Vertrieb kümmern, der auf Partnerschaften mit Integratoren und Distributoren basiert, teilt RAD mit.

Verfasst von ictk am 17.01.2012 - 01:32

Ab Herbst dieses Jahres bietet die Hochschule Luzern neu die Studienrichtung
Camera Arts an. Mit dem Verschwinden von analogen Aufnahmetechniken verändere sich sowohl die fotografische Arbeit wie auch deren Rezeption, heisst es in der Mitteilung der Hochschule. Web-Plattformen und soziale Netzwerke würden von Bildautoren stets neue Kommunikations- und Erzählstrategien verlangen.

Verfasst von Pernsteiner/pte am 15.01.2012 - 06:55

Das Verhalten von Online-Computerspielen liefert einen gigantischen Datenschatz für die Sozialforschung. Pionierarbeit haben hier Wiener Komplexizitätsforscher geleistet. Sie analysierten die Sozialbeziehungen von 400.000 registrierten Spielern eines Browserspiels.