thumb

Die in Zürich domizilierte Dacadoo arbeitet künftig mit der deutschen Recura Kliniken Gruppe im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements für alle Verbundeinrichtungen der Recura Kliniken in Deutschland strategisch zusammen.

Laut Mitteilung will die Recura Kliniken Gruppe die durch Dacadoo entwickelte mobile und digitale Gesundheitslösung ins betriebliche Gesundheitsmanagement integrieren. Bei der Gruppe handelt es sich um ein Familienunternehmen, das in Berlin-Brandenburg und Mitteldeutschland mehrere Kliniken, Medizinische Versorgungszentren, ambulante Pflegedienste und weitere Einrichtungen im Gesundheitswesen betreibt. Dacadoo soll hier eine Art Brücke zwischen allen Einrichtungen bilden, heisst es in der Mitteilung. Den Mitarbeitern werde so ein Navigationssystem für ein gesundes Leben geboten. Sie könnten auf einfache und unterhaltsame Weise ihren Gesundheitszustand und ihr Wohlbefinden verfolgen, analysieren und verbessern. In Kooperation mit Dacadoo sollen die Mitarbeiter speziell bei ihren sportlichen Aktivitäten unterstützt werden, so etwa beim joggen, reiten, golfen, Kajak oder Mountainbike fahren, Gartenarbeit verrichten, walken, schwimmen, Fussball spielen, meditieren, squashen, Volleyball spielen, klettern, Inline skaten, tanzen, Yoga machen etc., ist der Aussendung weiters zu entnehmen.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals