Visionarity in den Top 10 der "Patient Engagement Solution Providers in Europe 2019"

: Zertifikat (Foto: zVg)
Bild: Zertifikat (Foto: zVg)

Die Schweizer E-Health-Spezialistin Visionarity mit Zentrale in Basel ist vom renommierten Magazin für Gesundheit und Technik "Healthcare Tech Outlook" als eine der zehn besten europäischen Firmen im Bereich "Patient Engagement Solution Providers" ausgezeichnet worden.

"Die Visionarity-Plattform ist in jeder Hinsicht eine wirklich neue Lösung", schreibt das Magazin in seinem Beitrag über die Basler Firma, die auch über Niederlassungen in Zürich und Madrid verfügt. Am auffälligsten an der Visionarity-Plattform sei, dass sie darauf ausgelegt sei, den emotionalen Barrieren entgegenzuwirken, die gesundheitsbezogene Verhaltensänderungen verhindern. "Durch die Eckpfeiler Spiele, Benutzer-DNA und Loyalitätsprogramme sind Teilnehmer an den Visionarity-Programmen selbst motiviert, einen gesünderen Lebensstil anzunehmen und gleichzeitig Vorbehalte und mentale Blockaden zu umgehen," heisst es im Magazin weiters.

Visionarity betreibt digitale Plattformen und Lösungen für Unternehmen und Versicherungen. Schwerpunkte sind das Betriebliche Gesundheitsmanagement, Lösungen für den digitalen Kundendialog sowie Bonus- und Loyalitätsprogramme. Per 2018 akquirierte Visionarity das Gesundheitsportal Healthi von der Swisscom Health. Die Lösungen von Visionarity sollen dazu beitragen, die Gesundheit von Menschen zu verbessern und Risiken wie Adipositas, Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Depressionen oder Burnout zu senken.