UMB realisiert Flash-basierte, zentrale Storage-Lösung für Bühler Gruppe

Bild: Bühler
Bild: Bühler

Die Bühler Gruppe ist in über 140 Ländern tätig und beschäftigt weltweit rund 11‘000 Mitarbeitende. Das Storage-Team von UMB mit Hauptsitz in Cham hat für die Gruppe nun eine auf All-Flash basierende Lösung umgesetzt, die nicht nur wesentlich leistungsfähiger, sondern auch sicherer sei und weniger Platz und Energie benötige, wie Beat Morger, Head of IT Infrastructure Services der Bühler Gruppe, betont.

Nach dieser Storage-Transformation sichert die Bühler Gruppe nun sämtliche Daten weltweit am Konzernsitz in Uzwil über die Enterprise Backup Lösung von Commvault. Eine durchgängig hochverfügbare Umgebung über die beiden Rechenzentren der Bühler Gruppe soll im Verbund mit Commvault für höchste Sicherheit und garantierte Leistung sorgen, so Morger. Die neue Lösung sei auch bereit für eine Cloud-Integration und damit zukunftssicher.