Zeit für Mario: Retro-Handheld mit Uhr wieder aufgelegt (Foto: nintendo.com)

Nintendo lässt sein erstes Spiele-Handheld, die "Game & Watch", hierzulande einst auch als "Tricotronic" bekannt, wiederauferstehen. Das goldene Retro-Handheld kommt voll in Farbe und mit USB-Lademöglichkeit daher. Zu spielen gibt es auf dem Gerät drei Games rund um die "Super Mario Bros.", denn die Neuauflage des 40 Jahre alten Handhelds erscheint als Teil der von Nintendo anberaumten Feierlichkeiten zum 35. Jubiläum des Videospiel-Klassikers.

1980 hat Nintendo erstmals die Handheld-Spielekonsole mit eingebautem Wecker "Game & Watch" veröffentlicht. Die hierzulande im Vertrieb der Firma Bienengräber als "Tricotronic" bekannten Geräte hatten ein vorinstalliertes Spiel und simple einfarbige LCD-Displays. Das aktuelle Jubiläums-Gerät soll zwar besonders Games-Nostalgiker ansprechen, doch nicht ohne etwas modernen Komfort. Das Display kommt jetzt voll in Farbe daher, zudem stehen mit einer speziellen Mario-Version des einst ersten Titels "Ball", "Super Mario Bros." und "Super Mario Bros.: The Lost Levels" gleich drei Spiele zur Auswahl.

Deutlich mehr Komfort als das ewige Wechseln von Knopfzellen bei den Originalen verspricht die Neuauflage zudem in Sachen Stromversorgung. Diese erfolgt nämlich einfach via USB-C-Kabel, der Akku soll mit einer Ladung rund acht Stunden halten. Im Uhr-Modus präsentiert sich die Neuauflage etwas verspielter als die einst schlichten LCD-Ziffern, denn es gibt nun je nach Uhrzeit 35 verschiedene Mario-Animationen.

Die nostalgische Neuauflage der "Game & Watch" kommt am 13. November in den Handel. Für den DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) wurde noch kein Preis kommuniziert, US-Medien sprechen von einem UVP von 50 Dollar. Das Gerät ist Teil von Nintendos Feiern zum 35. Jubiläum von "Super Mario Bros.", die auch neue sowie überarbeitete Mario-Titel für die aktuelle portable Konsole Switch umfassen. Beispielsweise können sich Nintendo-Switch-Online-Mitglieder ab dem 1. Oktober in "Super Mario Bros. 35" online mit bis zu 34 Gegnern matchen.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals