T-Systems und Cloudreach partnern im Bereich Managed Public Cloud Services

T-Systems geht Cloud-Partnerschaft mit Cloudreach ein (Logo:T-Systems)

T-Systems und Cloudreach arbeiten ab sofort im Bereich Managed Public Cloud Services zusammen. Die Erfahrung von Cloudreach bei der Einführung von Hyperscale Clouds soll dabei mit dem Knowhow von T-Systems als Hybrid-Cloud-Provider kombiniert werden, teilen die beiden Unternehmen mit. Cloudreach gilt als Spezialistin für die Einführung von softwaregestützten Cloud-Lösungen und dem Management von Kundenanwendungen bei Hyperscale-Cloud-Anbietern. Zu Kunden Cloudreachs zählen Unternehmen wie etwa Volkswagen Financial Services, Stroer, Hearst Corporation und BP.

Durch die neue Partnerschaft mit Cloudreach könne T-Systems sein Portfolio als Anbieter von Managed Cloud Services ausbauen, heisst es in der Mitteilung. Das gelte insbesondere für Systeme und Prozesse, die bereits auf Plattformen von Hyperscale Cloud-Providern wie Microsoft Azure und Amazon Web Services laufen. In Kombination mit dem Open Telekom Cloud-Portfolio und der Kompetenz im Bereich Hybridumgebungen könnten die beiden Partner Kundenbedürfnisse komplett Ende-zu-Ende bedienen. Durch gemeinsame Qualifizierungsprogramme im Rahmen der Partnerschaft will T-Systems zudem die Zahl seiner Cloud-Experten erhöhen.

Stellenmarkt für Informatik, Informations- und Kommunikationstechnologien ICT