Swiss Testing Day: Von Testern für Tester

Impression vom letzten Swiss Testing Day (Bild: zVg)
Impression vom letzten Swiss Testing Day (Bild: zVg)

In der Samsung Hall in Zürich-Stettbach findet am 20. März der diesjährige "Swiss Testing Day" statt. Die Veranstaltung gilt als grösste Konferenz zum Thema Software Testing in Europa. Organisiert wird sie von SwissQ.

Im Rahmen der Tagung wird zum Beispiel erläutert, warum Lean Testing dazu beitragen kann, das Testing unabhängig vom Software-Entwicklungsmodell qualitativ zu verbessern. Oder es wird neben zahlreichen weiteren Themen dargestellt, wie internes Crowdtesting neben klassischen Methoden für das Software Testing eingesetzt werden kann.

Unter den Rednern befinden sich etwa Niklas Leicht (Projektleiter am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen (HSG) und Co-Head des Competence Center Crowdsourcing), Sylvia Volles (ICT Testmanagerin bei Raiffeisen Schweiz), Mark Harman (Engineering Manager bei Facebook London), Fabian Wohlschläger (Cloud Solution Architect bei Microsoft mit Schwerpunkt Applikationsentwicklung), Lutz Jäncke (Inhaber des Lehrstuhls für Neuropsychologie am Psychologischen Institut der Universität Zürich) und viele andere. Weitere Infos und Anmeldung: www.SwissTestingDay.ch