Symbolbild: Pixabay/ Geralt

Die beiden Schweizer IT-Branchenverbände Swico und SwissICT geben seit fast 20 Jahren gemeinsam die IT-Modellverträge heraus. Neu werden diese nun vom Zürcher Startup Approovd automatisiert und vertrieben – zusammen mit über 160 weiteren Vorlagen.

Die bislang im Word-Format erhältlichen Modellverträge der beiden ICT-Verbände sind gemäss Mitteilung von renommierten Juristen erarbeitet worden und haben sich in der Praxis bewährt. Nun sollten diese in ein neues, digitales Format überführt werden. Bewusst hätten sich die beiden Verbände nach Evaluation von verschiedenen Lösungen gegen eine Eigenentwicklung eines neuen Shops entschieden. Stattdessen seien die Verträge durch Approovd automatisiert worden, der ersten Streaming-Plattform für Verträge in der Schweiz.

Thomas Flatt, Präsident SwissICT, erklärt: "Eine Ablösung und vor allem eine kundenfreundliche Lösung, die den heutigen Bedürfnissen und Anforderungen unserer Mitglieder entspricht, war überfällig. Wir haben verschiedene Lösungen geprüft. Es freut mich besonders, dass wir ein aufstrebendes Schweizer Unternehmen mit einer innovativen Lösung gefunden haben, welches bereits als Finalist am von uns organisierten Digital Economy Award ausgezeichnet wurde." Und Andreas Knöpfli, Präsident von Swico, ergänzt: "Startups sind ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems, Approovd ist ein Mitglied, das uns durch seine Innovation im Bereich Legal Tech schon früh aufgefallen ist. Von daher war es naheliegend, deren digitale Expertise zu nutzen, um die beliebten IT-Modellverträge auf einen Next Level zu heben."

Konkret bietet die Plattform ein automatisiertes Vertragsmanagement für KMUs. Die smarte Software-Anwendung des jungen Zürcher Startups mache es auch Nicht-Juristen einfach, einen erstklassigen und rechtssicheren Vertrag zu erstellen, heisst es. Angeboten werden neu über 180 Vertragsvorlagen, die je nach Bedarf in Abonnements à 5, 50 oder 500 Verträge pro 12 Monate bezogen werden können. Mitglieder von Swico und "wissICT profitieren, dank der Zusammenarbeit, von Vorzugspreisen mit bis zu 40 Prozent Rabatt. Bereits ab CHF 17.40 pro Monat erhalten sie damit Zugang zu 180 Vorlagen in Deutsch und Englisch, teilweise auch Französisch. Das Erstellen eines rechtssicheren Vertrages dauere im Schnitt nur noch 8 Minuten.

Mitglieder von Swico und SwissICT müssen sich beim ersten Besuch der neuen Plattform via ihren Verband anmelden. Dank eingebautem Single Login können sie nach dieser erstmaligen Registrierung dann auch direkt auf die Plattform zugreifen.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals