Qualcomm übernimmt Capsule Technologies und lanciert neue Snapdragon-Chips

thumb
Qualcomm übernimmt Capsule Technologies und lanciert neue Snapdragon-Chips

Die US-amerikanische Spezialistin für Mobilfunk-Chips mit Sitz im kalifornischen San Diego, Qualcomm, verstärkt sich über seine Tochter Qualcomm Life mit der Übernahme der auf Medizintechnik und Management ausgerichteten Capsule Technologie.

Capsule Technologies entwickelt Integrationslösungen für medizinische Geräte und klinisches Daten-Management. Das Unternehmen betreut mit seinen Lösungen mehr als 1.930 Krankenhäuser in 38 Ländern weltweit. Im Zuge der Übernahme wird Capsule künftig als 100-prozentige Tochter von Qualcomm Life fungieren. Über die finanziellen Hintergründe hüllen sich die Firmen in Schweigen.

Darüber hinaus kündigte Qualcomm auch zwei neue Snapdragon-Prozessoren vor. Die neuen Chipsätze mit den Namen Snapdragon 430 und Snapdragon 617 kommen mit erweiterten Multimedia- und Connectivity-Funktionen daher und sollen künftig vor allem bei mobilen Endgeräten der mittleren Preisklasse eingesetzt werden.