PwC Schweiz partnert mit Immuniweb (Bild: Unsplash/ Jan Kaluza)

PwC Schweiz und Immuniweb haben gemeinsam das Angebot "Continuous Cyber Attack & Readiness Evaluation (Care)" vorgestellt. Anwenderunternehmen sollen dank "Continuous Care" einen kontinuierlichen und umfassenden Überblick über ihre externen Angriffsflächen erhalten, teilen die beiden Partner mit. Die Firmen könnten die Widerstandsfähigkeit ihrer Lieferkette gegen Cyberangriffe messen, die Gefahren aus dem Dark Web erkennen und die Mitarbeitenden schulen, betonen PwC und Immuniweb.

Yan Borboën, Partner, Risk Assurance & Cybersecurity bei PwC Schweiz, erläutert: "Unsere Kunden sind den rasch wachsenden Cyberrisiken ausgesetzt. Wir bei PwC sind überzeugt, dass die Verwundbarkeit eines Unternehmens auf drei Dimensionen beruht: Mitarbeitende, Prozesse und Technologie. Wir sind auch davon überzeugt, dass Cybersicherheit kein vernachlässigbares Thema mehr ist. Dank unserer Partnerschaft mit Immuniweb und unserer Continuous-Care-Lösung sind unsere Cybersicherheitsexperten nun in der Lage, diese drei Dimensionen anzugehen und unseren Kunden einen dauerhaften Schutz vor Cyberrisiken zu bieten."