Will Verwaltungsrat verstärken: Kudelski (Bild: Kudelski)

Das börsennotierte, auf digitale Sicherheitssysteme spezialisierte Unternehmen Kudelski mit Zentrale in Cheseaux-sur-Lausanne will seinen Verwaltungsrat um ein prominentes Mitglied erweitern. Konkret soll Michael Hengartner, der ehemalige Präsident der Uni Zürich und unter anderem Präsident des Verwaltungsrats der ETH, in das Gremium gewählt werden, wie der Waadtländer Technologiekonzern bekannt gibt.

Die auf 15. April angesetzte Generalversammlung soll wie geplant über die Bühne gehen, allerdings ohne die physische Anwesenheit der Aktionäre. Diese sollen ihre Stimmen über ein Online-Portal abgeben oder über den unabhängigen Stimmrechtsvertreter.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals