KI-Augmentation stark im Kommen

Grafik: Gartner
Grafik: Gartner

Gemäss einer neuen Untersuchung des Research- und Beratungsunternehmens Gartner wird die Künstliche Intelligenz (KI)-Augmentation im Jahr 2021 weltweit 2,9 Billionen US-Dollar an Geschäftswert und 6,2 Milliarden Stunden Arbeitsproduktivität schaffen.

Gartner definiert "Augmented Intelligence" als ein menschzentriertes Partnerschaftsmodell, bei dem Mensch und KI zusammenarbeiten, um die kognitive Leistungsfähigkeit zu verbessern. Das beinhaltet Lernen, Entscheidungsfindung sowie neue Erfahrungen.

"Bei ‚Augmented Intelligence‘ geht es darum, dass Menschen die Vorteile der KI nutzen", erläutert Svetlana Sicular, Research Vice President bei Gartner. "Mit der Weiterentwicklung der KI-Technologie werden die miteinander verbundenen menschlichen und kognitiven Fähigkeiten, die durch ‚Augmented intelligence‘ ermöglicht werden, den grössten Nutzen für Unternehmen bringen."