Das Voting bei der letzten Innovation Challenge (Bild: zVg)

Am kommenden Montag (15.4.) werden im Rahmen der von Digital Switzerland initiierten Innovation Challenge verschiedene Teams in Zürich im Kraftwerk in der Selnaustrasse innovative und teilweise verrückt scheinende Ideen ("Bets") einer Jury präsentieren. Die kreativen Entwickler und Visionäre der letzten zwei Demo & Pitch Days werden zudem die Fortschritte ihrer 2017 und 2018 "Bets" vorstellen.

Um 15.14 Uhr wird es zudem zu einer Weltpremiere kommen. Im Rahmen einer Live-Demonstration zeigt Laura, wie Aktien von einem Investor an einen anderen Investor übertragen werden. Das Daura-Team entwickelte dazu eigens eine Blockchain Lösung, mit der Schweizer Aktiengesellschaften ihre Aktien tokenisieren sowie das Aktienbuch digital und automatisiert führen können.

Bei den Bets handelt es sich um umsetzungsorientierte, dynamische Projekte, die messbare Ergebnisse erzielen, wie beispielsweise ein Spin-off, ein Minimal Viable Product (MVP), implementierte Pilotprojekte, Ventures, Forschungszentren, etc.

Die Innovation Challenge gemäss Digital Switzerland aufzeigen, warum die Schweiz ein Vorbild für nachhaltige Projekte sei und Swiss-made Innovationen auf der globalen Bühne fördere.
Weitere Infos: https://digitalswitzerland.com/our-events