thumb

Die BI-Spezialistin (Business Intelligence) Informatec aus der Basel-Area ist von der auf Visual Analytis ausgerichteten Qlik in den höchsten Partner-Status "Elite Partner" gehievt worden.

Gemäss Mitteilung habe die Informatec im Geschäftsjahr 2016 mehr als 30 neue, teilweise renommierte KMUs und Grossunternehmen wie beispielsweise die Basellandschaftliche Kantonalbank, die Schweizer Heilsarmee, Rhenus Alpina oder die Industriellen Werke Basel als neue Kunden für Qlik gewinnen und damit einen Topumsatz für das in Schweden gegründete BI-Unternehmen erzielen können. "Die Aufnahme als Elite Partner ist daher nur die logische Konsequenz," erklärt Robert Schmitz, General Manager Central & Eastern Europe bei Qlik, das Partnerupgrade von Informatec.

Mit ihrem Angebot an BI-Dienstleistungen und mit dem auf Qlik basierenden, selbst entwickelten "BI-Rohbauprodukt" iView, habe sich die Informatec als kundenorientierte Business-Intelligence-Boutique erfolgreich positioniert, wird in der Mitteilung betont. Seit Anfang 2016 betreibt Informatec auch das offizielle Qlik Schulungszentrum der Basel-Area und seit Mai des gleichen Jahres stehe das Unternehmen mit fünf Branchen-Expertisen zudem an der Spitze der Kompetenzpyramide für Qlik-basierte Business-Intelligence-Lösungen in der Schweiz.