Google lanciert eigenen Font für Smartphones

 

Google setzt seine neue Schriftart "Google Sans" wohl in Kürze bei der mobilen Anzeige von Suchergebnissen ein. Das berichtet 9 to 5 Google, das entsprechende Screenshots bereitstellte. Offenbar werden die Suchergebnisse in Google Sans für Nutzer von Pixel-Smartphones ausgespielt. In der Desktopvariante des Browsers Chrome fehlt die Neuerung noch.

Google Sans ist eine Weiterentwicklung von Product Sans, das komplett im Besitz von Google ist. Die Schriftart ist Teil von Googles Material Design, das in immer mehr Apps und Services zum Einsatz kommt. Google Sans soll in unterschiedlichen Grössen – von Smartphones bis Plakaten – funktionieren.