Max Wellenhofer (Bild: zVg)

Der Schweizer Managed Service Provider Cyberlink holt Max Wellenhofer zur Vestärkung des Product Teams an Bord. Wellenhofer soll fortan im Austausch mit der Geschäftsführung sowie dem Vertriebs- und Engineering Team das gesamte Produktportfolio in den Bereichen Cloud und Connectivity verantworten, heisst es in einer Aussendung dazu. Als Senior Product Manager umfasse sein Aufgabengebiet den gesamten Lifecycle von der Produktentwicklung bis zum Phase-out.

Der 29-jährige Neuzugang soll sich künftig auf digitale Transformation und Product Management fokussieren und den Schwerpunkt auf die Optimierung der Produkte und Services legen, welche die Cyberlink ihren Kunden im Cloud- und Connectivity-Bereich anbiete, heisst es. Diese Aufgabe sei bislang interimistisch von Mitgliedern der Geschäftsleitung wahrgenommen worden. Wellenhofer berichtet an Simon Anderegg, Chief Financial Officer bei Cyberlink.

Wellenhofer war vor seinem Antritt bei Cyberlink Program Manager bei Publicis Sapient, Senior Technology Consultant bei der Beaconsmind und Project Manager Digital bei Schalk&Friends. In München und Trier hat er zunächst Philosophie, dann Informatik im Master studiert. Privat interessiert er sich für Technologie, klassische Musik und das Segeln.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals