Auch bei St. Galler Kantonalbank kann man Konto mit Twint verbinden

Mobil mit Twint zahlen (Bild: zVg)
Mobil mit Twint zahlen (Bild: zVg)

Neu können auch Kunden der St. Galler Kantonalbank (SGKB) ihr Bankkonto direkt an Twint anschliessen und via Smartphone Bezahlungen durchführen. Konkret können sie damit Einkäufe im Internet, an der Ladenkasse, in über 600 Bauernhofläden sowie die Gebühren an 90'000 Parkplätzen direkt über ihr Bankkonto bezahlen.

Die Bankkunden können die SGKB-Twint-App kostenlos herunterladen und direkt mit ihrem Bankkonto verbinden, wodurch das Aufladen von Guthaben entfällt. "Mit der SGKB kommt ein sehr wichtiger Partner hinzu, denn für einen wichtigen Teil der Ostschweizer Bevölkerung ist die SGKB 'ihre' Bank, kommentiert Markus Kilb, CEO von Twint.

Twint gehört den Schweizer Banken BCV (Banque Cantonale Vaudoise), Credit Suisse, Postfinance, Raiffeisen, UBS, Zürcher Kantonalbank sowie SIX und Worldline.