Also angelt sich russischen IT-Distributor als neuen Kunden

 

Der ICT-Grosshandels- und Logistikkonzern Also mit Holdingsitz im innerschweizerischen Emmen hat eine Partnerschaft mit dem russischen IT-Distributor Treolan besiegelt. Laut Mitteilung konzentriere sich die Zusammenarbeit auf das Erbringen von SaaS-, IaaS- und DaaS-Dienstleistungen. Durch die Partnerschaft mit Treolan sollen Kunden in Russland von einer "hochmodernen Cloud-Plattform und drastisch reduzierter Komplexität" profitieren, heisst es in der Aussendung von Also.

Treolan beginnt demnach ab sofort mit dem Programm Microsoft Cloud Solution Provider (CSP) für neue, vertikal ausgerichtete Angebote und schafft neue, regionale Zugänge für die Hersteller-Partner von Also. Treolan gehört zur Lanit-Gruppe, die 2017 einen Umsatz von 2.4 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet hat. Die neue Partnerschaft, über die keine finanziellen Hintergründe bekannt gegeben wurden, sie bereits die sechste dieser Art, die Also seit 2015 unter Dach und Fach gebracht habe.

Stellenmarkt für Informatik, Informations- und Kommunikationstechnologien ICT