Mark Heller, Regional Sales Manager Austria & Switzerland, Genetec, und Alexander Wenzler, Leiter Solutions, Alltron

Die in Mägenwil domizilierte Alltron sichert sich den Schweizer Distributionsvertrag für Produkte des Herstellers Genetec. Wie das Unternehmen verlauten lässt, können Händler und Systemintegratoren im Bereich Sicherheit sämtliche einheitliche Sicherheits- und Gefahrenmanagementlösungen des Herstellers ab sofort beim Aargauer Distributor beziehen. Bislang betreute Genetec die Schweizer Kundschaft direkt.

Das Angebot von Genetec richtet sich an Sicherheitsintegratoren, deren Endkunden diverse Sicherheitssysteme wie Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und automatische Nummernschilderkennung auf einer einheitlichen Plattform verwalten möchten. Dazu gehören Industrie- und Gewerbeunternehmen aus Enterprise- und KMU-Segmenten mit einem Standort oder auch vielen Filialen, aber auch Stadtbehörden, Bahnhöfe oder Flughäfen. Die Produkte von Genetec basieren gemäss den Angaben auf einer offenen Architektur, sodass Anwender aus einem breiten Spektrum von Endgeräten wie Kameras, Türkontrollen, Schlössern oder PoE Devices und Drittanbieter-Systemen wählen und so auch bestehende Installationen in ein einheitliches Gefahrenmanagement integrieren können.



Der Online-Stellenmarkt für ICT Professionals