Xerox Schweiz unter neuer Führung

Verfasst von Kapi/ICTK am 09.01.2018 - 17:09

Richard Gaechter übernimmt bei Xerox Schweiz als neuer Country Manager die Führung. Er folgt Kaspar Tappolet nach, der sich nach über zwei Jahrzehnten in den Diensten von Xerox aus allen Funktionen zurückzieht und sich künftig neuen Herausforderungen ausserhalb des Unternehmens widmen wolle, wie es in einer Mitteilung dazu heisst.

Gaechter verfügt den Angaben zufolge über langjährige Führungserfahrungen in der Druckindustrie und soll vor allem das Geschäft mit Managed Print Services (MPS) bei Xerox vorantreiben, wie in der Aussendung betont wird. Zuletzt war der neue Xerox-Country-Manager vier Jahre lang für Ricoh tätig und leitete dort die Abteilung Major & International Accounts. Davor hat er unter anderem bei HP spezielle MPS-Angebote entwickelt. Für Gächter bedeutet der Start bei Xerox als Country Manager gleichzeitig auch eine Rückkehr: Bereits zu Beginn seiner Karriere stand er in Diensten der Dokumentenspezialistin.

Gaechter kann laut den Infos neben seinen fundierten Branchenkenntnissen im deutsch- und französischsprachigen Schweizer Markt auch auf langjährige Management- und Teambuilding-Erfahrungen verweise. Er spricht fliessend Englisch, Französisch und Deutsch, hat in der Schweiz sowie den USA studiert und verfügt über einen Bachelor of Science in Physik/Astronomie sowie einen Master of Business Administration in Finance/Strategy.