Walter Briccos muss bei Competec den Hut nehmen

Verfasst von ictk am 12.03.2018 - 17:14

Walter Briccos, Bereichsleiter B2B und Mitglied der Competec-Unternehmensleitung, verlässt die Firmengruppe per sofort. "Wir haben unter fairer Betrachtung aller Faktoren gemeinsam festgestellt, dass die Zusammenarbeit in der Form nicht passt," lässt sich Markus Mahler, CEO operative Gesellschaften bei Competec, in einer Aussendung zitieren. Dabei sei es ihm wichtig zu betonen, so Mahler, dass dies thematisch gemeint sei und nicht etwa mit persönlichen Unstimmigkeiten zu tun habe.

"Ein neues Engagement bedeutet immer auch ein Stück Ungewissheit. Deshalb bin ich froh, dass wir uns zum Schluss einig waren, dass für mich ein anderer Weg ansteht", kommentiert Briccos, der vor seinem Competec-Engagement über viele Jahre hinweg an der Spitze von Oki Schweiz gestanden hat. Bei Competec will man sich nun Zeit lassen, die entstehende Lücke in der Unternehmensleitung zu füllen, wird in der Mitteilung betont.