UPC Schweiz wechselt auf Mobilfunknetz von Swisscom

Verfasst von redaktion am 08.01.2018 - 11:43

Der Kabelnetzbetreiber UPC wechselt in der Schweiz auf das Mobilkfunknetz des grössten Schweizer Telekommunikationskonzerns Swisscom. Die Umstellung auf das neue Mobilfunknetz wird voraussichtlich Anfang 2019 erfolgen, teilte die zu Liberty Media gehörende Firma am Montag mit.

UPC betreut in der Schweiz mehr als 100.000 Mobilfunkkunden und hat bisher die Dienstleistungen von dem zur französischen Iliad Gruppe gehörenden Mobilfunkanbieter Salt bezogen.