Thurgauer Kantonalbank ersetzt im E-Banking Crealogix-Lösung durch Avaloq

Verfasst von ictk am 28.12.2017 - 09:42

Die Thurgauer Kantonalbank (TKB) mit Zentrale in Weinfelden steuert ihre Prozesse IT-mässig seit rund 10 Jahren auf Basis des Kernbankensystems der Schweizer Bankensoftware-Spezialistin Avaloq. Im E-Banking-Bereich kam bislang die Lösung von Crealogix zum Einsatz. Diese soll nun ebenfalls durch eine Lösung von Avaloq ersetzt werden.

Die Planung für die Einführung des neuen E-Banking startet startet gemäss Mitteilung Anfang 2018. Die Umstellung von Crealogix auf Avaloq im E-Banking-Bereich soll voraussichtlich im Verlaufe 2019 erfolgen.