Sage Schweiz bestellt Tobias Ackermann zum neuen Country Manager

Verfasst von ictk am 08.01.2018 - 17:08

Der 37-jährige Tobias Ackermann übernimmt bei Sage Schweiz mit sofortiger Wirkung die Geschäftsleitung. Er folgt Marc Ziegler, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlasse, wie es in einer Aussendung dazu heisst. In seiner neuen Position werde Ackermann das Geschäft mit Cloud-basierten Buchhaltungs-, Lohnabrechnungs- und Bezahlsystemen in der Schweiz weiter vorantreiben, wird in der Mitteilung betont. Der Neue an der Schweizer Sage-Spitze wird an Rainer Downar, Executive Vice President Central Europe, berichten.

Ackermann startete seine Karriere den Infos zufolge bei Sage im Juni 2015 als Vice President Revenue Marketing Business Development in Dublin (Irland), wo er für den Aufbau und die strategische Neuausrichtung des Marketings zuständig war. Anschliessend verantwortete er als Vice President New Customer Marketing das europäische Neukundengeschäft. Zuletzt war er als Executive Vice President Performance Marketing tätig. Bevor er zu Sage kam, hielt der gebürtige Schweizer verschiedene Positionen im Bereich Marketing und Sales inne, unter anderem bei Adobe Systems sowie der Erni Group Holding.

Ackermann hat sein Studium International Management (Business Economist) an der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Olten abgeschlossen.