Riverbed ernennt Dieter Klose zum Channel Sales Director für die DACH-Region

Verfasst von Kapi/ICTK am 07.02.2018 - 17:12

Die Netzwerk-Spezialistin Riverbed hat Dieter Klose zum Channel Sales Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH-Region) ernannt. In dieser Funktion soll er die regionale Partnerlandschaft weiter ausbauen, heisst es in einer Aussendung dazu. Klose berichtet künftig an Giovanni Di Filippo, VP Channel Sales Emea, und kooperiert eng mit Michael Rudrich, Regional VP DACH.

Klose verfügt gemäss den Angaben über 25 Jahre Branchenerfahrung. Bevor er 2016 als Director Channel Sales Operations in Emea zu Riverbed stiess, stand er etwa bei Mybestbrands und Cisco Systems in Diensten.

Riverbed fokussiert sich in diesem Jahr darauf, die Partner in drei zentralen Bereichen zu unterstützen: der Neukundenakquise, dem Ausbau des Bestandskundengeschäfts mittels neuer Technologien sowie flexibleren Verbrauchsmodellen. Diese Bereiche seien für das Partner-Ökosystem entscheidend, um profitable Marktentwicklungen zu bedienen, Kundenerfolg sicherzustellen und die Customer Lifetime Value zu verbessern, heißt es in der Aussendung weiters.