Google tauft Cloud-Speicherdienst Drive in One um

Verfasst von ictk am 15.05.2018 - 18:37

Der US-Internet-Gigant Google hat seinen Cloud-Speicherdienst Drive in One umgetauft. Abos für Google One sollen ab 1,99 Dollar für 100 GByte, 2,99 Dollar für 200 GByte und 9,99 Dollar für 2 TByte erhältlich sein, lässt die Alphabet-Tochter wissen. Die Preise für Abos mit mehr als 2 TB Speicherplatz bleiben demnach gleich, und sämtliche bestehenden 1-TByte-Abos für Google Drive sollen ohne Zusatzkosten auf 2 TByte erweitert werden.

Darüber hinaus ist den den Abos, die in den kommenden Monaten verfügbar werden sollen, auch eine Familienoption enthalten, sodass sich den Speicher bis zu fünf Personen teilen können. Darüber hinaus bietet Google One Support durch Google-Experten zu denen der Anwender eine direkte Kontaktmöglichkeit haben soll.

Preislich stechen die Cloud-Angebote von Google One gegenüber von Konkurrenzprodukten kaum hervor. Einzig das Gratisangebot von Google Drive mit aktuell 15 GByte ist derzeit unschlagbar.