Foxconn wird Anbieter von KI und Big Data

Verfasst von ictk am 13.02.2018 - 09:49

Der taiwanesische Konzern Hon Hai Precision Industry, im Markt besser bekannt als Foxconn Technology, war bislang vor allem als Auftragsfertiger für IT-Konzerne wie HP, Apple, Dell, Nintendo, Microsoft oder Sony bekannt. Nun will das riesige Unternehmen, das rund 1,3 Millionen Leute beschäftigt, seine Schwerpunkte ändern.

Wie der Konzernchef Terry Gou bekannt gab, soll sich Foxconn in den nächsten Jahren nämlich sukzessive vom Smartphone-Bauer hin zum Anbieter im Bereich Künstliche Intelligenz (KI(AI) und 'Big Data' wandeln.