Deutschland will 100 Milliarden Euro in Gigabit-Breitband-Internet investieren

Verfasst von ictk am 29.06.2017 - 07:17

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel will den Ausbau schneller Internet-Verbindungen in der kommenden Legislaturperiode massiv vorantreiben. Bis 2025 soll Deutschland demnach rund 100 Mrd. Euro in den Gigabit-Breitband-Bereich hineinbuttern. "Wir werden bis 2023, 2025 100 Mrd. Euro investieren in diesem Bereich und in den Gigabit-Bereich vorrücken“, sagte Merkel wörtlich in Berlin.

Und sie ging auf dem Wirtschaftskongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion sogar noch weiter: "Wir werden zwischen 2018 bis 2023/2025 die Verfügbarkeit von Gigabit-Breitband überall gewährleisten müssen," so die Kanzlerin. Dabei gehe es nicht nur um Wohnungen, sondern auch Gewerbegebiete. In der nächsten Legislaturperiode sollten zudem Schulen angeschlossen werden. Das Digitalthema sei "Chefsache“.