Datatrans digitalisiert Kundenbeziehungen mit BSI CRM

Verfasst von ictk am 04.06.2018 - 13:21

Der Schweizer E-Payment Service Provider Datatrans setzt sowohl im Sales-Bereich als auch bei den Operations und im Marketing künftig auf eine CRM-Lösung der Badener BSI Business Systems Integration. Ziel sei die Begleitung der Kunden des auf technische Zahlungsverarbeitung im Online-Handel spezialisierten Unternehmens während des gesamten Lebenszyklus: von der Akquise über die Aufschaltung, die Betreuung und den Ausbau im produktiven Betrieb, bis hin zur Deaktivierung, heisst es in einer Aussendung dazu.

Dabei sollen die unterschiedlichen Stakeholder verschiedene CRM-Schwerpunkte adressieren. So sei das Sales Team vorwiegend an den persönlichen Kontakten, während das Operations Team an technischen Details zu den Zahlungslösungen interessiert seo. Im Marketing wiederum nutze man die Interessen, um die Kunden gezielt zu informieren. "Dank BSI CRM können wir künftig die vorliegenden Daten auswerten, um daraus sinnvolle Massnahmen abzuleiten", sagt Daniel Ellersiek, Projektverantwortlicher bei der Datatrans. Neben den harten Fakten des Tools hätten Datatrans auch die Soft-Faktoren wie die Kultur und der Kommunikationsstil von BSI überzeugt, betont Ellersiek weiters.

Mit der Einführung von BSI CRM lege man den Grundstein für eine technologische Basis, die es erlaube, Interfaces zwischen verschiedenen Systemen zu realisieren, um die Automatisierung von Prozessabläufen voranzutreiben, ist der Mitteilung weiters zu entnehmen. Zudem wolle das auf E-Payment spezialisierte Unternehmen bestehende Prozesse besser unterstützen und manuelle Tätigkeiten reduzieren. Sales-Mitarbeitende sollen demnach von besserer Datenpflege und der Möglichkeit, die vorliegenden Daten strukturiert auswerten zu können, um daraus geeignete Marktbearbeitungsmassnahmen abzuleiten, profitieren.

Für dieses Jahr plant Datatrans weitere Vernetzungen mit Umsystemen, Prozess- und Schnittstellenoptimierungen sowie die Erstellung von Interfaces, um Mehrwerte aus der Automatisierung und Verzahnung mit Umsystemen zu generieren.