Citius von Citrix als bester Service Provider im Schweizer Cloud-Geschäft ausgezeichnet

Verfasst von ictk am 19.03.2018 - 17:04

Die Computacenter-Tochter Citius hat als erster Citrix-Partner in der Schweiz den "Cloud Business Leading CSP Award" als bester Citrix Service Provider (CSP Citrix Cloud) im Jahr 2017 erhalten. Es war die erste Verleihung dieses Awards, Citius wurde als Preisträger unter rund 300 CSP-Partnern in der Schweiz ausgewählt. Bereits im Januar konnte Citius sich als einer der drei besten Partner im Leading-CSP-Ranking Emea positionieren. In dieser Region hat Citrix rund 3.500 CSP-Partner.

Mads Skalbo, bei Citrix Emea Senior Director CSP, begründete die Auszeichnung von Citius: "Citius ist ein langjähriger zuverlässiger Partner und der erste Service-Provider der Schweiz, der unsere Citrix-Cloud getestet und erfolgreich Kunden akquiriert hat. Besonders schätzen wir die ausgezeichnete Vernetzung von Citius im Schweizer KMU-Markt, die Erfahrung im Cloud-Geschäft und mit Professional- sowie Managed Services aus der Cloud."

Im Namen der Computacenter-Tochter Citius nahm Pascal Kaeser den Award in Empfang. Er ist ab sofort - neben seiner Funktion als Verkaufsleiter von Citius - in Personalunion zusätzlich auch Leiter Verkauf & Marketing von Computacenter sowie Mitglied des Managements.

Kaeser war bereits Verkaufsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung der Citius, als diese von Computacenter per 5. Januar 2017 übernommen wurde. Mit der Übernahme erweiterte Computacenter das eigene Portfolio auf Server-/Storage-/Virtualisierungs- und Cloudlösungen sowie IT-Consulting. Kaeser wurde zunächst damit betraut, die Integration der Portfolios beider Firmen zu einem einheitlichen Kundenangebot zu bündeln. In seiner neuen Funktion verantwortet Kaeser die weitere Homogenisierung der Verkaufsabteilungen von Computacenter und Citius, die weitere Integration beider Portfolios zu einem Angebot und die Positionierung der Produkte und Lösungen im Markt. Dabei werde er eng mit der international agierenden Organisation von Computacenter kooperieren und am Ausbau eines globalen Portfolios mitwirken, heisst es in einer Aussendung dazu.