BNC mit neuem Verkaufsleiter für Zürich

Verfasst von ictk am 16.04.2018 - 15:01

Business Network Communications (BNC) hat mit Martin Buck einen neuen Sales Director Zürich unter Vertrag genommen, der auch gleichzeitig Einsitz in die Geschäftsleitung nimmt. Buck löst Patrik Schilt ab, der diese Aufgabe bisher ausübte. Schilt bleibt weiterhin als Chief Marketing & Sales Officers aktiv.

Buck ist laut Mitteilung Dipl.-Informatiker. Nach seinem Universitätsstudium der Informatik und BWL in Deutschland begann er demnach bei der Avantec als IT-Security Engineer und übte dort mehrere Positionen aus, er war u.a. auch Teilhaber und Partner. Vor seinem Eintritt bei BNC war Buck sechs Jahre lang im Verkauf und als Senior ICT Architekt bei der Sidarion tätig.

Den Angaben zufolge werde sich Buck künftig bei BNC zudem auch als Leiter des neu geschaffenen "Competence Center Security" und als Check Point Partner Manager engagieren.