Adobe Scan Update mit neuem Feature für individuelle Bearbeitung

Verfasst von ictk am 21.03.2018 - 08:54

Adobe bringt ein Update für Adobe Scan: Mit der neuen Version können ab sofort individuelle Seiten hinzugefügt, gelöscht oder umgestellt werden. In Adobe Document Cloud gespeicherte Scans können mit dem Update gemäss Mitteilung nachträglich zugeschnitten oder bereinigt werden, ohne dass dafür Tools wie Acrobat oder Photoshop verwendet werden müssen.

Alle Änderungen des neuen Updates im Überblick:
• Anpassen von Zuschnitt und Bereinigung einer individuellen Seite innerhalb eines mehrseitigen PDF-Dokuments
• Hinzufügen oder Entfernen von Seiten in einem mehrseitigen Scan
• Ersetzen einer Seite in einem mehrseitigen Scan durch folgende Schritte:

- Löschen der Seite, die ersetzt werden soll
- Scannen der Seite, die hinzugefügt werden soll
- Einsetzen der gescannten Seite an beliebiger Stelle im mehrseitigen PDF-Dokument

Adobe Scan könne bestehende Scans nicht nur bearbeiten, sondern erkenne von selbst schlechte Belichtungsverhältnisse und schalte das Blitzlicht ein, um saubere und klare Bilder zu produzieren, verspricht Adobe. Mit dem integrierten Framework für künstliche Intelligenz und Machine Learning Adobe Sensei sei zudem die Bildaufnahme, das Zuschneiden und Bereinigen von Scans in allen Lichtverhältnissen verbessert worden.

Bereits in der vergangenen Woche hat Adobe ein umfassendes Update für Adobe Sign für elektronische Signaturen und Workflow-Automatisierung vorgestellt. Dieses umfasst unter anderem weitere Formularfunktionen im Bereich Online-Zahlungen, die Integration von SAP Successfactors für die prozessoptimierte Stellenausschreibung und Neuerungen für Fernsignaturen.
https://blogs.adobe.com/documentcloud/de/grosses-update-fuer-adobe-sign/