Interviews

Verfasst von Karlheinz Pichler am 06.10.2012 - 11:09

Laut Thomas Boll, CEO der auf IT-Security fokussierten Wettinger Value-Added-Distributorin Boll Engineering, stellt das Management von IT-Systemen ein starkes Thema im Bereicht der IT-Sicherheit dar. Auf welche weitere Schwerpunkte und kommende Trends sich die Schweizer Unternehmen einstellen müssen und wie sich ein Distributor auf die ständig komplexer werdenden Herausforderungen der Sicherheit rüstet, verrät er im Interview des Monats.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 03.09.2012 - 08:23

Dietmar Böhm ist seit Anfang dieses Jahres als CIO für die Agenden der auf Zahnimplantate ausgerichteten Klotener Nobel Biocare verantwortlich. Davor brachte er die Firmen-Informatik der Phonak in Schuss. ICTkommunikation unterhielt sich mit ihm über die zentralen Aufgaben des IT-Managements heute.

Verfasst von ictk am 29.06.2012 - 06:23

Die Internet Assigned Numbers Authority (IANA) hat am 3. Februar letzten Jahres den letzen Block freier IPv4-Adressen an eine regionale Registry vergeben. Damit ist der Pool ungenutzter IPv4-Adressen erschöpft. Wer jetzt noch öffentliche IPv4-Adressen benötigt, muss sich diese auf dem Gebrauchtmarkt beschaffen. Welche Gefahren dabei lauern erläutert Arne Ohlsen, Senior Product Marketing Manager bei Blue Coat Systems.

Verfasst von Karlheinz Pichler (Interview), Markus Zitt (Fotos) am 22.06.2012 - 06:10

Walter Briccos gilt in der Schweiz als „Mr. OKI“. Er hat die Schweizer Niederlassung des japanischen Druckerriesen im Jahr der Jahrtausendwende in der Schweiz gegründet und zu einem Millionenbetrieb ausgebaut. Im Interview mit Karlheinz Pichler (ICTkommuniaktion) gibt er Einblicke in die aktuelle Befindlichkeit einer Branche, die von einem starken Wettbewerb und immer kürzer werdenden Produkte-Innovationszyklen geprägt ist.

Verfasst von Karlheinz Pichler (Interview), Susanne Seiler (Fotos) am 14.05.2012 - 11:38

Swisscom IT Services (SITS) hat ihre Outsourcing-Agenden konsolidiert und eine neue, schlagkräftige Outsourcing-Sparte auf die Beine gestellt. Geleitet wird sie seit Beginn des Jahres von Wolfgang Eger. Im Gespräch mit ICTkommunikation zieht er eine erste Bilanz über seine neue Tätigkeit als Leiter des Geschäftsbereichs Outsourcing-Services bei SITS und gibt Einblicke in die Befindlichkeit und die aktuellen Trends im Bereich der ICT-Dienstleistungen. Das Gespräch führte Karlheinz Pichler.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 08.05.2012 - 12:08

Die Winterthurer IPG ist seit über 10 Jahren auf Identity & Access Management (IAM) fokussiert. Gerade im Zeitalter des Cloud Computings und der fortschreitenden mobilen Kommunikation wird die Verwaltung von Benutzer- und Zugriffsberechtigungen zusehends komplexer und wichtiger. Im Gespräch mit ICTkommunikation erläutert IPG-CEO Marco Rohrer, welches heute die grossen Knackpunkte von IAM sind und wohin die Zukunftsreise hier geht, Stichwort etwa „Identity Management as a Service“. Das Gespräch führte Karlheinz Pichler.

Verfasst von ictk am 23.04.2012 - 07:03

Das Cloud-Zeitalter erfordert neue Supportmodelle. Mit dem Always On Support will HP seinen Kunden neu eine einfache, aktive und individuelle Unterstützung bieten. Gabriel Meinhard, Country Manager Technology Services Delivery Organization bei HP Schweiz, erläutert im Gespräch mit ICTkommunikation die Details.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 13.03.2012 - 10:45

Unabhängig von allen Konjunkturwolken treiben die von Sozialen Netzen und der mobilen Kommunikation produzierten Datenberge den Bedarf nach IT-Infrastrukturen unaufhaltsam voran. Wie Francisco Esteban Alvarez, Vice President IT-& Power Consultation-Business Switzerland von Schneider Electric IT Switzerland AG (APC by Schneider Electric), im Gespräch mit ICTkommunikation betont, steigt die Nachfrage nach Rechenzentrumsfläche unaufhaltsam weiter, und sein Unternehmen blickt vollbepackt mit Projekten in die Zukunft. Im Interview erläutert er, welche technischen und ökonomischen Faktoren im Bereich Data Center künftig bestimmend sind.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 10.11.2011 - 12:32

Die Schweizer Unternehmen sind auf bestem Wege, sich zu „digitalen Fabriken“ zu entwickeln. Für einen ERP-Anbieter liegen die grössten technischen Herausforderungen momentan in der verstärkten Automatisierung der betrieblichen Prozesse, wie André Bürgi, Leiter Vertrieb und Marketing der in Kestenholz domizilierten ERP-Anbieterin CSB-System Schweiz, im Interview mit Karlheinz Pichler unter anderem erläutert.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 31.10.2011 - 12:46

Seit 2003 steht Martin Weber als Managing Director an der Spitze des Druckerspezialisten Brother (Schweiz). Im Gespräch mit Karlheinz Pichler (ICTkommunikation) legt er unter anderem dar, wie Brother in der Schweiz zentrale Themen wie Managed Print Services, Ökologie oder Mobile Printing strategisch und praktisch angeht.