Medien

Verfasst von ictk am 11.08.2011 - 06:44

Als Bestellmedium haben Printkataloge in den letzten Jahren zwar an Bedeutung verloren, dafür haben sie als Impulsgeber für den Onlinehandel deutlich an Relevanz gewonnen. Dies geht aus der von Hybris und dem deutschen E-Commerce-Centers Handel erstellten Studie «Von Multi-Channel zu Cross-Channel - Konsumentenverhalten im Wandel» hervor.

Verfasst von ictk am 05.08.2011 - 06:12

Ein Schweizer Gericht hat Facebook vergangene Woche mittels einstweiliger Verfügung angewiesen, den Account eines Mitglieds zu sperren. Klage hatte eine Schweizerin eingereicht, deren Persönlichkeit durch einen Dritten im sozialen Netzwerk Facebook verletzt wurde.

Verfasst von Markus Steiner/pte am 04.08.2011 - 07:12

Das Pentagon arbeitet zurzeit mit Hochdruck an der Ausarbeitung von Plänen, die klären sollen, wie sich soziale Online-Netzwerke wie Facebook oder Twitter in zukünftigen Konflikten für militärische Zwecke einsetzen lassen.

Verfasst von ictk am 03.08.2011 - 09:50

Auf dem Schweizer Suchportal www.local.ch steht eine neue Kartensuche zur Verfügung. Städte, Ortschaften und auch einzelne Adressen lassen sich geographisch ermitteln und werden dann auf dem Kartenausschnitt übersichtlich dargestellt.

Verfasst von Haglmüller/pte am 02.08.2011 - 08:41

Die Konsolenindustrie hat am Boom der Smartphone- und Tablet-Spiele hart zu kauen. Das Segment ist längst zu einem eigenständigen Markt gewachsen und nagt weiter an der Jahrzehnte dauernden Herrschaft alt eingesessener Konzerne.

Verfasst von Haglmüller/pte am 02.08.2011 - 07:42

Über eine mobile Werbestrategie verfügen nach wie vor die wenigsten Unternehmen. Zwar wagen sie sich zunehmend in die neuen Technologiebereiche vor. Auf das falsche Pferd setzen dabei aber häufig sogar jene, die die mobilen Kanäle bereits für ihre Zwecke nutzen.

Verfasst von Eckelsberger/pte am 01.08.2011 - 07:35

Mittels Avataren ist es Internetusern heute möglich, sich relativ anonym in virtuellen Welten zu bewegen. Forscher wollen nun Techniken entwickeln, mit denen vom Aussehen und Verhalten der Figuren Rückschlüsse auf die Identitäten der Menschen dahinter schließen zu können.

Verfasst von ictk/drs am 30.07.2011 - 08:42
 pic

Die meisten Ostschweizer Stände- und Nationalratskandidaten setzen beim Wahlkampf im Internet noch auf Facebook. Fast alle Kandidaten haben mittlerweile ein Facebook-Profil, hingegen fehlt den meisten eine eigene Homepage. Laut den Parteileitungen soll sich dies jedoch bald ändern.

Verfasst von Georg Pichler/pte am 29.07.2011 - 07:38

Google rüstet seinen Optimierungsdienst namens Page Speed auf. Dieser analysiert Seiten auf technische Schwächen, die zu Verzögerungen im Seitenaufbau führen. Künftig wird es möglich sein, eigene Websites über Google ausliefern zu lassen.

Verfasst von Pichler/pte am 26.07.2011 - 08:06

Das lange Warten dürfte bald ein Ende haben. Seit einem Jahr müssen sich iPad-Nutzer ob der offiziellen Facebook-App für ihr Gerät gedulden. Der Informatikstudent Marvin Bernal entdeckte sie eingebettet im jüngsten Update der iPhone-Version. Es soll sich bereits um die releasefertige Version handeln, deren offizielle Freigabe in Bälde erwartet wird.